NEWS

  • Apotheken-Krise: Mehr Schließungen als Neueröffnungen – Branche schlägt Alarm
    Auch im Kreis Mettmann – Verbände fordern mehr finanzielle Unterstützung und weniger Bürokratie Von Jahr zu Jahr vermeldet die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) immer „dramatischere“ Zahlen. Demnach gibt es nach und nach immer weniger Apotheken, bzw. immer mehr Apotheken-Schließungen in Deutschland. Die neuesten Statistiken besagen nun: Im ersten Halbjahr 2024 ist die Zahl der Apotheken um 283 auf den „neuen
  • HTB: Hannah Busse holt die Vizemeisterschaft
    Kurz vor den Sommerferien fanden die Rheinischen Meisterschaften im Geräteturnen weiblich in Solingen statt. Der Ohligser Turnverein war Gastgeber für die Landesfinale, die am Samstag mit den Kür-Wettkämpfen und am Sonntag mit den P (Pflicht)-Stufen ausgetragen wurden. Die besten Turnerinnen aus dem gesamten Rheinland traten an den Geräten Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und am Boden an.   In der Altersklasse 2011 sicherte
  • Achtung, Blitzer: Die aktuellen Kontrollstellen im Überblick
    Die Einsätze im Kreis Mettmann Die Kreispolizeibehörde Mettmann und das Straßenverkehrsamt im Kreis Mettmann führen regelmäßige Tempokontrollen an „Unfallhäufungsschwerpunkten“ durch.    Haan Montag, 22. Juli 2024: Sauerbruchstr., Bismarckstr. Dienstag, 23. Juli 2024: Moltkestr., Parkstr. Mittwoch, 24. Juli 2024: Kölner Str., Hochstr. Donnerstag, 25. Juli 2024: Landstr., Moltkestr. Freitag, 26. Juli 2024: Prälat-Marschall Str., Kampstr.     Weitere Messstellen im Kreis Mettmann    Montag, 22. Juli
  • Höhere Kirmesgebühren und Personalnot treffen die Schausteller
    Die gestaffelte Berechnung der Kirmesgebühren erfolgt nach der jeweiligen Quadratmeterfläche und ist in der Gebührensatzung der Stadt verankert, die im April 2024 angepasst wurde. Der Quadratmeterpreis variiert dabei nach Geschäftsart. So liegt laut der Satzung der Quadratmeterpreis für Autoscooter und Riesenrad bei 7,40 Euro. Den günstigsten Preis haben Achter- und Schienenbahn mit 5,30 Euro pro Quadratmeter. Am höchsten ist der Preis
  • Alarmierende SWR-Analyse: Viele Rettungsdienste zu langsam – auch im Kreis Mettmann
    Wie kann die Ersthilfe-Versorgung verbessert werden? Bei einem lebensbedrohlichen Unfall zählt jede Sekunde – das ist jedem klar. Und eigentlich soll in NRW ein Rettungswagen innerhalb von acht Minuten, bzw. zwölf Minuten in ländlichen Regionen, nach Eingang der Notfallmeldung am Notfallort eintreffen – jedoch gelten in vielen Bundesländern andere Zeitwerte. Nun zeigt eine aktuelle Dokumentation des SWR, dass bundesweit in vielen
  • Polizei ermittelt: Teures Wohnmobil gestohlen
    In dem Zeitraum von Dienstagvormittag, 9. Juli 2024, bis Dienstagvormittag, 16. Juli 2024, entwendeten bislang unbekannte Täter ein Wohnmobil an der Virchowstraße, das dort verschlossen von der Halterin abgestellt wurde.    Das Wohnmobil der Marke Fiat besteht aus einem anthrazit-farbenen Fahrerhaus und einem weißen Aufbau der Marke Bürstner. Es ist mit einer Kassettenmarkise und am Heck mit einem Fahrradträger der
  • Frage an die KI: Wie sieht ein optimaler Tag in Haan aus?
    Überraschende Ergebnisse aus der Sprachmaschine Der nachfolgende Text ist zu 100 % von künstlicher Intelligenz KI (ChatGPT) generiert. Findet Ihr alle Fehler…?   Ein optimaler Tag in Haan, einer idyllischen Stadt im Bergischen Land, kann sehr vielseitig gestaltet werden. Hier sind einige Ideen, wie du einen perfekten Tag in Haan verbringen kannst:   Vormittag 1. Frühstück im „Café Wipperaue“:Starte deinen
  • Die ersten Kirmes-News zum fünftägigen Riesenrummel in Haan
    Vom 20. bis 24. September 2024 wird die Garten- zur Kirmesstadt Schon das Gesicht auf dem Foto dürfte vielen Menschen noch nicht so bekannt sein: Andrea Kotthaus, die Leiterin des Ordnungsamtes, ist in die Fußstapfen des erfahrenen Kirmesmachers Rainer Skroblies getreten. Sie hat die Kirmes zwei Jahre mit ihm zusammen organisiert und ist jetzt die neue Frontfrau für das größte
  • Neugestaltung der Spielpunkte in der Innenstadt
    Bürger dürfen Ideen mit einbringen Im Rahmen der Umgestaltung der Fußgängerzone sollen auch die vorhandenen beiden Spielpunkte neu gestaltet werden. Die Haaner Stadtverwaltung ruft jetzt dazu auf, diese Spielpunkte in einer anonymen Online-Befragung zu bewerten und Wünsche für die Erneuerungen mitzuteilen, und da dürfte es einige geben! Aber wichtig ist: Die Größe der Spielpunkte soll dabei erhalten bleiben, nur die
  • Blauzungenkrankheit bei Schafen und Rindern – erster Verdachtsfall im Kreis Mettmann
    Was Tierhalter jetzt beachten müssen – Für Menschen ist die Seuche unbedenklich In einem rinder- und einem schafhaltenden Betrieb in Wülfrath wurden am 9. Juli 2024 mehrere Tiere positiv auf die Blauzungenkrankheit (BTV) getestet, teilt der Kreis Mettmann mit. Im Oktober 2023 gab es erste Fälle im Kreis Kleve. Nun also breitet sich die Tierseuche immer weiter aus. Was müssen
  • Auffahrunfall – zwei Personen verletzt
    Am Montagmorgen, 15. Juli 2024, ereignete sich gegen 10.45 Uhr an der Kreuzung Elberfelder Straße / Gräfrather Straße / Gruitener Straße ein Auffahrunfall, bei dem eine 52-Jährige schwer und ein 55-Jähriger leicht verletzt wurden. Der 55 Jahre alte Haaner war mit seinem VW Golf auf der Elberfelder Straße in Richtung Wuppertal unterwegs. Unmittelbar nach der Kreuzung wurde ein vorausfahrender VW
  • Stadt Haan informiert über die aktuelle Situation bei der Bauaufsicht
    Die städtische Bauaufsicht ist seit Monaten personell unterbesetzt, was die Stadt auch offen kommuniziert. Könnte bald ein Ende des Engpasses in Sicht sein? Die Stadt betont: „Aufgrund des Fachkräftemangels auch im Bereich Bauingenieurwesen/ Architektur konnten trotz frühzeitiger und mehrfacher Ausschreibung, die durch Eintritt in den Ruhestand verschiedener Kollegen freiwerdenden Stellen nicht zeitnah nachbesetzt werden. Die Stadtverwaltung ist sehr froh darüber,
  • Schuppen in Brand gesetzt – Polizei ermittelt
    Am frühen Montagmorgen, 15. Juli 2024, setzten bislang unbekannte Täterinnen oder Täter einen Geräteschuppen an einer Grundschule in Haan in Brand. Nach aktuellen Kenntnissen geht die Polizei von vorsätzlicher Brandstiftung aus.    Gegen 3.45 Uhr wurde die Polizei zu einem brennenden Schuppen an der Dieker Straße gerufen, der Geräteschuppen eines Turnvereins liegt im hinteren Bereich der Grundschule. Die Einsatzkräfte der
  • Weshalb die Zulassungsstelle Mettmann beinahe den Urlaub einer Autofahrerin verhinderte
    Wartezeiten bei der KFZ-Zulassung sorgen für Ärger ***Leitartikel*** Was waren das noch für Zeiten. Wer früher ein Auto zulassen wollte, ging zum Straßenverkehrsamt und meldete sein Auto einfach an. Manchmal musste man ein wenig warten. Aber eigentlich klappte es stets am selben Tag. Es war nicht alles schlecht. Wer heute ein Auto anmelden muss, braucht unbedingt vorher einen Termin. Und
  • Digitales Kita-Anmeldeportal startet Anfang August
    Haaner Eltern: Neues Portal zur Kitaanmeldung nutzen Erziehungsberechtigte können ihre Kinder erstmalig für das Kindergartenjahr 2025/2026 über das Portal mykitaVM anmelden, beziehungsweise Vormerkungen vornehmen. Das geht am 1. August 2024 an den Start. Dabei können sich Interessierte auf der Plattform umfassend über die einzelnen Einrichtungen informieren und gezielt nach den Kindertageseinrichtungen rund um ihren Wohnort suchen, beschreibt die Stadt und
  • TOUR DER HOFFNUNG kommt erstmals auch nach Haan
    Charity-Fahrrad-Tour mit viel Prominenz für krebskranke Kinder Die TOUR DER HOFFNUNG ist eine Charity-Fahrrad-Tour für krebskranke Kinder, die jedes Jahr über drei bis vier Tage durch unterschiedliche Regionen in Deutschland führt – dieses Mal ist auch Haan ein angefahrenes Ziel.    Am 3. August 2024 werden die Tour-Teilnehmer um 11.10 Uhr am Einrichtungshaus Ostermann erwartet und um 11.45 Uhr am
  • Polizei ermittelt: Mehrere aufgebrochene Autos
    In der Nacht auf Dienstag, 9. Juli 2024, wurden in Haan mehrere Autos aufgebrochen. Hinweise zu Täterinnen oder Tätern liegen zum aktuellen Zeitpunkt nicht vor, weshalb die Polizei um Hinweise bittet. Nach derzeitigem Kenntnisstand registrierte die Polizei bislang 17 Fahrzeuge, bei denen Fenster eingeschlagen wurden. Einige der betroffenen Autos befanden sich im Bereich des Haaner Krankenhauses: In der Röntgenstraße und
  • Neanderthal Museum: Heiraten auf dem Erlebnisturm
    Höhlenblick bietet einzigartige Hochzeitskulisse Außergewöhnliche und besondere Orte für standesamtliche Trauungen liegen im Trend. Ab sofort wird auch der Erlebnisturm Höhlenblick an der Neanderthaler Fundstelle zu einer einzigartigen Kulisse für eine Trauung. Der Turm bietet einen atemberaubenden Blick auf die umliegende Landschaft und die historische Fundstelle. Diese Kombination aus Natur und Geschichte schafft eine unvergleichliche Atmosphäre für eine romantische Trauung.
  • Neue Leitung der Feuerwehr Haan ernannt
    Bürgermeisterin Dr. Bettina Warnecke hat vergangene Woche die neue Leitung der Feuerwehr Haan ernannt: Stefan Longerich ist der neue Mann, seine Stellvertreter sind Dr. Joachim Schultes und Ulf Dalkmann. Die Bürgermeisterin überreichte ihnen die Bestellungsurkunden in Anwesenheit der gesamten Feuerwehr in der Feuer- und Rettungswache an der Nordstraße. Die Ämter des Leiters der Feuerwehr und der Stellvertreter sind bei Freiwilligen
  • A3 Anschlussstelle Solingen: Baustelle nun doch früher beendet
    Auffahrt kann seit diesem Wochenende endlich wieder genutzt werden Es ist ein Wirrwarr, aber diesmal immerhin mit einem guten Ausgang: Eigentlich sollten die Bauarbeiten an der Anschlussstelle Solingen der A3 (Richtung Frankfurt) bereits Ende Juni beendet sein. Weil sich die Kampfmittelsondierungen aber verlängert hatten, wurde zuletzt der 15. Juli 2024 als „Neueröffnungs“-Termin genannt. Nun gab die Autobahn GmbH des Bundes
  • Mit Blitzgeschwindigkeit erwischt: Tempokontrollen in der kommenden Woche
    Die Einsätze im Kreis Mettmann Die Kreispolizeibehörde Mettmann und das Straßenverkehrsamt im Kreis Mettmann führen regelmäßige Tempokontrollen an „Unfallhäufungsschwerpunkten“ durch.    Haan Montag, 8. Juli 2024: Kölner Str., Hochstr. Dienstag, 9. Juli 2024: Kampstr., Landstr. Mittwoch, 10. Juli 2024: Prälat-Marschall Str., Bismarckstr. Donnerstag, 11. Juli 2024: Sauerbruchstr., Parkstr. Freitag, 12. Juli 2024: Moltkestr., Hochstr.     Weitere Messstellen im Kreis
  • Die Gartenstadt lobt Heimatpreis NRW erneut aus
    Er klingt ein wenig altbacken, aber er hat einen Wert ⎻ der Heimatpreis NRW, mit dem auch die Stadt Haan für das Jahr 2024 wieder Personen oder Gruppen auszeichnen möchte, die mit einem Projekt oder einer Initiative ehrenamtlich einen besonderen Beitrag zur Heimatpflege in der Gartenstadt leisten.   „Unser erneuter Antrag für die Teilnahme am Heimatpreis wurde direkt vom Land
  • Mobile Fahrradplattformen können nach Bedarf versetzt werden
    In der Haaner Innenstadt sowie an der Bahnstraße in Gruiten wurden die mobilen und überdachten Fahrradplattformen aufgestellt. Das gute daran, sie können – im Gegensatz zu fest installierten Fahrradständern – flexibel versetzt werden, um den unterschiedlichen Anforderungen der Innenstadtplanung und von Veranstaltungen wie der Haaner Kirmes gerecht zu werden.    Und auch mehrere Standorte können damit getestet werden. Anregungen und
  • Sommer-Großbaustelle auf A1 bei Leverkusen: Wieder Vollsperrung
    Einschränkungen auch auf der A59 und Umleitungen auf die A3 Das Leben ist eine Baustelle – und die A1 und A3 bei Leverkusen eine Dauereinrichtung. Denn in den Sommerferien wird es wieder massive Beeinträchtigungen für den Verkehr geben, kündigt die Autobahn GmbH des Bundes an: Von Freitagabend, 26. Juli 2024, 22 Uhr, bis Montagmorgen, 29. Juli 2024, 5 Uhr, ist
  • Aula des Gymnasiums aktuell wegen Sicherheitsmängel nicht nutzbar
    Bauaufsicht hat Nutzung untersagt Gleich findet sie statt, die heutige Ratssitzung. Allerdings nicht wie geplant in der Aula des immer noch neuen Gymnasiums, sondern im Ratssaal. Der Grund für die Ortsverschiebung lässt kurz aufhorchen: Festgestellte Sicherheitsmängel in der Aula haben dazu geführt, dass die Nutzung durch die Bauaufsicht untersagt wurde! Dabei ist das Gebäude doch erst im August 2020 eröffnet
  • S28: Streckensperrung wegen Bauarbeiten in den Sommerferien
    Schienenersatzverkehr zwischen Neuss und Kaarst Wer mit der S28 zwischen Mettmann, bzw. dem Neandertal und Kaarst verkehrt, muss sich in den Sommerferien auf Umstellungen gefasst machen. Die Regiobahn Fahrbetriebsgesellschaft mbH plant weitere Baumaßnahmen zur Elektrifizierung. Das bedeutet: Von Freitag, 5. Juli 2024, 21 Uhr, bis voraussichtlich Dienstag, 20. August 2024, 21 Uhr, wird der Streckenabschnitt Kaarster See – Neuss Hbf
  • Stadt Haan warnt vor Werbeanrufen zu Photovoltaik-Anlagen
    In den vergangenen Wochen haben laut Stadtverwaltungeinige Haaner Haushalte aufdringliche Anrufe eines Photovoltaik-Unternehmens aus Hessen erhalten, welches demnach Beratungstermine vor Ort erwirken möchte und sich dabei fälschlicherweise auf die Stadt Haan als Auftraggeber bzw. Datenquelle beruft. „Das Unternehmen nutzt die mediale Berichterstattung zur städtischen Kampagne „Energiekarawane“ aus, bei der Haushalte im Haaner Süden kostenlose Beratungen durch qualifizierte und zertifizierte Energieberatende
  • Mülltonnenbrand an Skateranlage
    Schaden über mehrere hundert Euro Am Donnerstagnachmittag, 27. Juni 2024, stand eine Mülltonne auf einem Skaterplatz an der Landstraße in Haan in Brand. Gegen 17 Uhr wurde die Polizei gerufen; Einsatzkräfte der Feuerwehr Haan hatten das Feuer bereits gelöscht.  Eine Brandursache konnte vor Ort nicht festgestellt werden. Der Schaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.     Die Polizei leitete
  • ME against racism Festival: Laut sein für Toleranz und gegen Rechtsextremismus
    Buntes Programm am 31. August 2024 in Mettmann: Musik, Tanz, Streetart Am Samstag, 31. August 2024, erobern Tanz, Kunst und Musik den Vorplatz des Könighofs und das Mehrgenerationenhaus in Mettmann beim „ME against racism“ Festival. Bereits zum vierten Mal laden der Kreis Mettmann, die Stadt Mettmann und der TKM Kulturverein zu dem Open-Air-Event ein, um ein Zeichen gegen Rassismus und
  • WLH-Dreckweg-Abendspaziergänge im neunten Jahr …
    Immer am letzten Mittwoch im Monat Der Termin ist leicht zu merken. Es ist generell immer der letzte Mittwoch im Monat, an dem sich ab 19 Uhr für zirka 1 Stunde Freiwillige der WLH anschließen, um gemeinsam Müll zu sammeln und damit die Stadt sauberer zu machen: Unterschiedlich ist immer der Ort und Treffpunkt. Heute geht es vom Parkplatz „Am
  • Gibt es 2024 das Open-Air auf dem Karl-August-Jung-Platz?
    Nachgefragt: Wie steht es um dieses klassische Konzert Hörensagen – darauf beruht unsere Nachfrage bei der Stadt, ob das beliebte Picknick-Konzert auf der Karl-August-Jung-Platz im September gekippt wurde. Bereits sechs Mal hat diese Musikevent Haan verzaubert, mit klassischer Musik Jung und Alt zusammengebracht. 2023 wurde das erste Mal Eintritt für die vorher kostenlose Veranstaltung vom Publikum gefordert. Davor die Jahre war das Event
  • Brand auf Firmengelände
    In der Nacht auf Samstag, 22. Juni 2024, brannte gegen 1 Uhr ein stationäres Zelt zur Lagerung von Baustoffen auf einem Firmengelände an der Rheinische Straße in Höhe der Hausnummer 21 in Haan. Die Polizei ermittelt zur Brandursache und bittet um Hinweise.   Durch die Feuerwehr konnte das Feuer schnell gelöscht werden. Das Zelt, in dem Brennholz gelagert wurde, ist
  • Exhibitionist entblößte sich mehrmals auf offener Straße
    In Haan zeigte sich ein bislang unbekannter Mann am Samstagabend, 22. Juni 2024, in zwei verschiedenen Fällen mehreren Frauen auf schamverletzende Weise.    Nach dem aktuellen Ermittlungsstand waren zwei Frauen gegen 22.30 Uhr zu Fuß auf der Friedrichstraße in Richtung Überfelder Straße unterwegs, wo ihnen ein unbekannter Mann folgte. Der Unbekannte pfiff den Frauen hinterher und hatte den Abstand im
  • Wer blitzgescheit ist, rast nicht: Hier steht die Polizei
    Die Einsätze im Kreis Mettmann Die Kreispolizeibehörde Mettmann und das Straßenverkehrsamt im Kreis Mettmann führen regelmäßige Tempokontrollen an „Unfallhäufungsschwerpunkten“ durch.    Haan Montag, 24. Juni 2024: Moltkestraße, Sauerbruchstraße Dienstag, 25. Juni 2024: Flurstraße, Parkstraße Mittwoch, 26. Juni 2024: Hochstraße, Thienhausener Straße Donnerstag, 27. Juni 2024: Landstraße, Kölner Straße Freitag, 28. Juni 2024: Prälat-Marschall Straße, Breidenhofer Straße   Die semistationäre Blitzanlage
  • Blitz-Termine der Polizei: Diese Straßen stehen im Fokus
    Die Einsätze im Kreis Mettmann Die Kreispolizeibehörde Mettmann und das Straßenverkehrsamt im Kreis Mettmann führen regelmäßige Tempokontrollen an „Unfallhäufungsschwerpunkten“ durch.    Haan Montag, 24. Juni 2024: Moltkestraße, Sauerbruchstraße Dienstag, 25. Juni 2024: Flurstraße, Parkstraße Mittwoch, 26. Juni 2024: Hochstraße, Thienhausener Straße Donnerstag, 27. Juni 2024: Landstraße, Kölner Straße Freitag, 28. Juni 2024: Prälat-Marschall Straße, Breidenhofer Straße     Weitere Messstellen
  • Sports-Action-Day für Grundschulkinder: Was bieten die Vereine im Kreis Mettmann?
    Informationsmesse in Hilden lädt zu Mitmach- und Kennlern-Aktionen ein Wie sportiv ist der Kreis Mettmann – insbesondere für Kinder? Beim Sports-Action-Day am Sonntag, 23. Juni 2024, von 10 bis 13 Uhr, in Hilden – Stadtwerke Arena, Grünstraße 4 – haben Grundschülerinnen und Grundschüler die Möglichkeit, die Vielfalt der Sportlandschaft in den kreisangehörigen Städten mit diversen Mitmachaktionen kennen zu lernen.   Alle Angebote auf
  • Verkaufsoffener Sonntag begleitet „Haan à la carte“
    Wie das Rathaus mitgeteilt hat, wird der letzte Sonntag im Monat Juni verkaufsoffen sein und das dreitägige Foodevent  „Haan à la carte“ (vom 28. bis 30. Juni 2024) flankieren. Die Aktionsgemeinschaft „Wir für Haan e.V.“ beantragte Ende 2023 einen verkaufsoffenen Sonntag zu dem Fest, dem der Stadtrat im April zugestimmt hat. „Die Läden dürfen in der Zeit von 13 bis
  • Einbruch in Bürogebäude
    In der Zeit zwischen Sonntag, 9. Juni 2024, 2 Uhr, und Montag, 17. Juni 2024, 10.30 Uhr, kam es zu einem Einbruch in ein Bürogebäude an der Alleestraße. Bislang unbekannte Täter verschafften sich durch die Eingangstür des Bürogebäudes gewaltsam Zutritt und entwendeten mehrere Mobiltelefone, Router und eine Playstation 4. Hinweise nimmt die Polizei in Haan, Telefon 02129 / 9328-6480, jederzeit
  • Einladung zum Sommerfrühstück beim Seniorennetz „Wir sind Haan“
    Das Seniorennetzwerk „Wir sind Haan“ hofft auf: “Sonnige Genussmomente beim Sommerfrühstück: „Strahlend, lecker und erfrischend“. So soll es werden.  Der Termin dafür steht auch: Am 18. Juni 2024 um 10 Uhr im CVJM-Haus Jede(r) ist eingeladen teilzunehmen: „Lassen Sie sich von der sommerlichen Atmosphäre verzaubern, kosten Sie herrliche Leckereien, treffen Sie alte Bekannte und knüpfen neue Freundschaften bei einer Tasse
  • Papiertonne – Fehler in der Onlineversion des Umweltkalenders
    Wie die Stadt vor dem Wochenende noch mitgeteilt hat, hatte sich in der Online-Version des Umweltkalenders ein Fehler eingeschlichen: Für den Bezirk 5 ist die Abfuhr der blauen Papiertonne leider für den 19. Juni 2024 angegeben. Tatsächlich hat die Abfuhr jedoch bereits am 14. Juni 2024 stattgefunden. „Wir bitten den Fehler zu entschuldigen. Die kommenden Abfuhrtermine sind korrekt angegeben. Alle
  • Polizei auf Blitz-Termin: Hier stehen die Radargeräte
    Die Einsätze im Kreis Mettmann Die Kreispolizeibehörde Mettmann und das Straßenverkehrsamt im Kreis Mettmann führen regelmäßige Tempokontrollen an „Unfallhäufungsschwerpunkten“ durch.    Montag, 17. Juni 2024  Ratingen: Am Krummenweg, Adlerstr. Erkrath: Millrather Weg, Feldheider Str. Monheim: Berliner Ring, Friedenauer Str. Mettmann: Hasseler Str., Leyer Str.       Dienstag, 18. Juni 2024  Ratingen: Speestr., Alter Kirchweg Erkrath: Schildsheider Str., Rathelbecker Weg
  • Turmtriebwagen brennt auf Gleisen zwischen Gruiten und Hochdahl
    Gestern Abend (13. Juli 2024) um kurz nach 18 Uhr wurde die Feuerwehr Haan zu einem brennenden Turmtriebwagen auf der Bahnstrecke zwischen Gruiten und Hochdahl alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte der Turmtriebwagen im hinteren Teil des Zuges und es war eine starke Rauchentwicklung aus dem Zug feststellbar.   Durch die Besatzung des Zuges wurden vor Eintreffen der Feuerwehr
  • Heckrind Rorman zieht ins Neandertal
    Abbildzüchtungen des Auerochsen kriegen Zuwachs Die Hegemeister Markus Schink und Bastian Pulst vom Eiszeitlichen Wildgehege Neandertal hatten am 12. Juni 2024 eine besondere Aufgabe: Sie fuhren zur Biologischen Station Rieselfelder Münster, um Heckrind Rorman abzuholen. In Münster war der Bulle mit der stationseigenen Rinderherde dafür verantwortlich, dass in dem europäischen Vogelschutzgebiet durch die Beweidung kurzrasige Flächen entstehen, die von Vögeln
  • Zusätzlicher Sendemast soll Mobilfunk im Dorf verbessern
    Dass die Mobilfunkversorgung gerade in Gruiten Dorf kein Hit ist, erfährt jeder Handynutzende beim Besuch – für die Dorfbewohner natürlich weitaus schlimmer und auch ärgerlich, denn:  In Deutschland besteht laut Telekommunikationsgesetz ein Anspruch auf eine Versorgung mit genau diesen Diensten. Die Bundesnetzagentur soll dabei unterstützend und fördernd sein. Auch wenn es also nicht die Aufgabe der Stadtverwaltung ist, dieses Problem
  • Wie ist der „Zustand der Haaner Bahnhöfe, speziell des Gruitener Bahnhofs?“
    Frauen Union hat Nachgehakt! Die Haaner Frauen Union hatte sich bereits mehrfach dem Thema gewidmet, denn gerade der Gruitener Bahnhof hat so seine düsteren Seiten. Die Christdemokratinnen hatten vor Jahren eine Umfrage zum Thema Angsträume gemacht, wo der Gruitener Bahnhof klar als Spitzenreiter im negativen Sinne hervor stach. Daraufhin gab es im November 2019 mit Polizei und dem damaligen Bahnhofsmanager
  • Europawahl: So hat der Kreis Mettmann abgestimmt
    CDU stärkste Kraft – Grüne verlieren über 10 Prozent der Stimmen – Die Ergebnisse der zehn Kreisstädte Bei der Europawahl am 9. Juni 2024 haben von 366.678 Wahlberechtigten im Kreis Mettmann 236.464 ihre Stimme abgegeben, berichtet die Kreisbehörde. Damit lag die Wahlbeteiligung bei 64,48 Prozent. Mit 68,11 Prozent war die Wahlbeteiligung in Haan am höchsten, mit 60,91 Prozent am niedrigsten
  • Mehrere Verletzte nach Verkehrsunfall auf Kreuzung
    An einer Kreuzung in Haan kam es Sonntagnacht, 9. Juni 2024, zu einem Unfall, bei dem mehrere Personen verletzt wurden. Zwei Autos waren kollidiert, der Sachschaden wird auf 20.000 Euro geschätzt.   Nach dem aktuellen Ermittlungsstand war eine 20-jährige Frau gegen 0.15 Uhr in Begleitung eines 23-jährigen Mannes mit ihrem Opel Astra auf der Elberfelder Straße in Richtung Hilden unterwegs.
  • Geht die „Banken-Affäre“ in Haan weiter?
    Die Umbauarbeiten Alter Markt sind noch nicht gänzlich abgeschlossen. Einzelne Bereiche werden je nach Fortschritt aber freigegeben, dazu gehört auch der Bereich um die Alte Eiche.   Für Netzdiskussionen haben aber bereits die vielen neuen Sitzbänke gesorgt, die nahe der Bushaltestelle an der alten Eiche angeordnet wurden. Dass der große Baum dabei erhalten blieb, wird viele Menschen aus Haan freuen.
  • Im Blitzlicht: Hier werden Raser erwischt
    Die Einsätze im Kreis Mettmann Die Kreispolizeibehörde Mettmann und das Straßenverkehrsamt im Kreis Mettmann führen regelmäßige Tempokontrollen an „Unfallhäufungsschwerpunkten“ durch.    Haan Montag, 10. Juni 2024: Thienhausener Str., Landstr. Dienstag, 11. Juni 2024: Kölner Str., Breidenhofer Str. Mittwoch, 12. Juni 2024: Moltkestr., Parkstr. Donnerstag, 13. Juni 2024: Flurstr., Prälat-Marschall Str. Freitag, 14. Juni 2024: Kampstr., Erikaweg     Weitere Messstellen
  • Streetbasketball-Event in Hilden: Kreissportbund empfängt die NRW3x3Tour
    Helmholtz-Gymnasium wird zum Hotspot für Korbwürfe – Teams gesucht – Anmelden und gewinnen! Am Montag, 17. Juni 2024, wird das Freigelände am Helmholtz-Gymnasium in Hilden der Hotspot für Streetbasketball-Fans: Der KreisSportBund Mettmann holt die NRW3x3Tour auch im 30. Jahr in den Kreis Mettmann. Wer also vor Ort Streetbasketball-Atmosphäre erleben will, kann sich als Team mit seinen Freundinnen und Freunden anmelden. Jede
  • Stadt räumt Probleme bei Grünpflege und Müllentsorgung ein
    In den letzten Wochen stand der städtische Betriebshof vor großen Herausforderungen bei der Pflege der Grünanlagen und der Leerung der öffentlichen Mülleimer, geht die Stadtverwaltung offen auf ein Thema ein. Kein Wunder: Denn die Verwaltung hatte viele Beschwerden über den Mängelmelder bekommen.    „Die starken Regenfälle haben die Vegetation förmlich explodieren lassen. Personalmangel durch unbesetzte Stellen, Urlaub und unerwartete Personalausfälle machten
  • Neue optische Lesehilfe in der Stadtbücherei Haan
    Ein tolles ergänzendes Angebot für Menschen, die sehbeeinträchtig sind, hat die Stadtbücherei: Die bietet neben den altbekannten Lesehilfen in Form von Lesebrillen, nun auch ein stationäres Bildschirmlesesystem an. Das sogenannte Videomatic besteht aus einem Flachbildschirm sowie einem beweglichen Kreuztisch. Das höhenverstellbare und beleuchtete System ermöglicht eine gezielte Positionierung des Lesestoffs auf dem Lesetisch und vergrößert mittels einer Focus-Kamera Texte von
  • Sperrungen auf A46: Auffahrt Haan-Ost betroffen
    Autobahn GmbH saniert Fahrbahnen bis Wuppertal Auf der A46 müssen sich Autofahrerinnen und Autofahrer am kommenden Wochenende wieder auf Einschränkungen gefasst machen:   Die Autobahn GmbH Rheinland sperrt von Freitag, 7. Juni 2024, ab 20 Uhr, bis Montag, 10. Juni 2024, 5 Uhr auf der A46 zwischen den Anschlussstellen Haan-West und Wuppertal-Cronenberg zwei Fahrstreifen in Fahrtrichtung Dortmund. Die Fahrbahn wird
  • Bundesweiter Hitzeaktionstag: Kreis Mettmann gibt „heiße“ Tipps zum Schutz
    Internetseite informiert über Gesundheitsrisiken und Empfehlungen Auch wenn aufgrund der aktuellen Wetterlage eher Starkregen als Folge des Klimawandels im Fokus der Öffentlichkeit steht, treten auch im Kreis Mettmann immer häufiger Hitzewellen auf. „Die Folgeerscheinungen von Hitzebelastung werden jedoch oft noch unterschätzt. Hitzebelastung trifft dabei grundsätzlich alle und führt von Einschränkungen im Wohlbefinden und der Verringerung der eigenen Produktivität bis hin
  • Unfall bei Waldkaserne: Vorfahrt missachtet – drei Verletzte
    25.000 Euro Sachschaden, Autos nicht mehr fahrbereit Bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag, 3. Juni 2024, in Hilden wurden zwei junge Männer und eine junge Frau leicht verletzt. Nach dem aktuellen Stand der Unfallermittlungen wollte ein 20 Jahre alter Essener gegen 16 Uhr mit seinem VW Eos von der Zufahrt der Waldkaserne auf die Elberfelder Straße abbiegen. Dabei missachtete er jedoch
  • Haaner GartenLust – der Gartenmarkt in Haan
    Es ist die 17. Haaner GartenLust, die am Sonntag, 2. Juni 2024, wieder unzählige Besucherinnen und Besucher auf den Karl-August-Jung-Platz ziehen wird. Denn dieser besondere Gartenmarkt hat längst einen großartigen Ruf über die Stadtgrenzen hinaus und das Datum steht festgeschrieben – der erste Sonntag im Juni. Der Grund, warum die Haaner GartenLust so ein Erfolgsrezept ist? Es gibt dort wirlich
  • Jugendparlament plant Demonstration gegen rechts und für Demokratie
    Wie aus der aktuellen Pressemitteilung vom Haaner Jugendparlament klar zu erkennen ist, stellen sich die Jugendlichen aus dem Gremium „gegen jede Art des Extremismus, der Diskriminierung und der Ausgrenzung.“ Das wollen sie auch öffentlich zeigen: „Deswegen ruft das Jugendparlament zu einer Demonstration gegen rechts und für Demokratie auf. Gemeinsam mit der gesamten demokratischen Haaner Stadtgesellschaft soll damit ein klares Zeichen
  • Altkleidercontainer angezündet
    Die Polizei bittet um Hinweise In der Nacht auf Donnerstag, 30., haben bisher noch unbekannte Täterinnen oder Täter zwei Altkleidercontainer in Brand gesetzt. Die Polizei bittet um Hinweise.   Zeuge bemerkte Brand Das war nach aktuellen Erkenntnissen geschehen: Gegen 1:10 Uhr bemerkte ein Zeuge, dass an der Siemensstraße zwei Altkleidercontainer in Vollbrand standen. Der Mann alarmierte daraufhin umgehend die Feuerwehr,
  • Tiefrote Zahlen bei Rheinbahn – hohe Verluste und Investitionen
    Steigende Preise, Krankheitsfälle und neue Fahrzeuge belasten das Geschäft Ob Nah- oder Fernverkehr: Der Betrieb eines Öffentlichen Bus- und Bahnunternehmens sind oftmals ein Verlust- und Zuschuss-Geschäft. Erst recht, wenn die Kosten davonfahren, gleichzeitig aber die Verkehrswende gelingen soll. Das wird einmal mehr beim Geschäftsbericht der Rheinbahn AG deutlich: Das Jahr 2023 schloss mit einem negativen Ergebnis in Höhe von -98,5 Millionen
  • Bus hatte erhebliche Mängel
    Kindergarten-Ausflug musste abgesagt werden In Haan musste der Verkehrsdienst der Kreispolizeibehörde Mettmann am Mittwoch, 29. Mai, leider etlichen Kindergartenkindern einen Strich durch die Rechnung machen, was einen geplanten Ausflug in einen Freizeitpark nach Kevelaer anging: Bei der routinemäßigen Abfahrtskontrolle des eingesetzten Busses stellten die Beamten fest, dass der Bus erst am Dienstag, 28. Mai, wegen erheblicher Brems- und Lenkmängel durch
  • Wasser marsch am Alten Markt!
    Die offizielle Eröffnung „Alter Markt“ wird am Samstag, 22. Juni 2024, sein. Und auch bereits am Abend vorher (Freitag, 21. Juni 2024) wird auf dem Platz gefeiert, wie Gastronom Seljuk Karademir vom Café Karabusta erklärt hat. Er und sein Café feiern Zehnjähriges mit Livemusik und mehr.    Die finalen Arbeiten am Platz Alter Markt gehen so gut voran, betont die
  • Haaner (38) am Bahnhof zusammengeschlagen
    Polizei bittet um Hinweise Ein Haaner wurde am Sonntagmorgen, 26. Mai, von vier unbekannten Tätern verletzt, die anschließend flüchteten. Die Polizei bittet um Hinweise.   Angriff von 4 Unbekannten Folgendes was nach derzeitigem Ermittlungsstand geschehen: Der 38-jähriger Haaner befand sich gegen 1:30 Uhr am Bahnhof in Haan-Gruiten, als er von vier unbekannten männlichen Personen angegriffen wurde. Die Männer schlugen mit
  • Die Skateanlage an der Landstraße ist eröffnet
    Gerade (am 23. Mai 2024) wurde sie eröffnet, die neue Skateanlage an der Landstraße: Eine Betonfläche „mit ausgezeichneten Fahreigenschaften für Skateboarder“ ersetzt die durch die Hitzesommer uneben gewordene alte Asphaltdecke. Eine neue Solarbeleuchtung flankiert das Areal auf dem blaue Jugendbänke und eine ebenfalls blaue MiniRamp platziert wurden. Robuste Betonelemente am Rand der Anlage sorgen für weitere Sitzgelegenheiten. Sobald die Witterung
  • Trinkwasser: Gefahr durch Bleirohre und Temperatur?
    Spagat zwischen Hygiene und Energieeinsparung Mehr als tausend Legionellenfälle jedes Jahr, Gefahr aus alten Bleirohren, Probleme mit billigen Armaturen, vorgeschriebene Trinkwassertemperaturen für die Trinkwasserhygiene. Davor warnt der Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung Verbraucherinnen und Verbraucher seien gut beraten, dem Thema „Trinkwasserhygiene und Energieeinsparung“ ein besonderes Augenmerk zu widmen.   Warmwassr nur Nutzungstemperatur Darauf weist der BTGA Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V., Bonn, hin.
  • Straßenfest am Weltladen in Gruiten
    Zur Feier des 15. Geburtstags lädt der Weltladen in Gruiten zu einem bunten Straßenfest ein: Am Samstag, 25. Mai 2024, von 11 bis 15 Uhr vor dem Geschäft auf der Breite Straße im Ortskern von Gruiten. „Freuen Sie sich auf Würstchen von den „Gruitener Köchen“ und selbstgebackenen Kuchen sowie herzhafte Snacks. Auch an unsere jüngsten Weltladen-Freunde haben wir mit ein
  • Frühlingsfest im Bürgergarten
    Am Samstag, 25. Mai 2024, findet das Frühlingsfest im Bürgergarten im Schillerpark statt. Ab 11.30 Uhr werden dort die Beete vom Unkraut befreit und die Vorbereitungen für die Tausch- und Kaufbörse organisiert. Ab 12.30 bis 15.30 Uhr soll dann gemeinsam gefeiert werden, dazu sind alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen.    Auch das Haaner Kinderparlament hatte eine tolle Aktion geplant. Eine
  • A1/A3: Wieder Verbindungssperrung im Kreuz Leverkusen
    Umleitung Richtung Oberhausen oder über Autobahnkreuz Wuppertal-Nord Am Sonntag, 26. Mai 2024, von 8 bis 18 Uhr können Verkehrsteilnehmende im Autobahnkreuz Leverkusen nicht von der A3 aus Frankfurt kommend auf die A1 nach Dortmund fahren. Das teilt die Autobahn GmbH des Bundes mit: „Als Umleitung steht die Strecke über die A3 nach Oberhausen sowie ab dem Autobahnkreuz Hilden über die
  • „Demokratie fällt nicht vom Himmel, sie muss aktiv gelebt werden“
    Morgen am 23. Mai 2024 ist sozugsagen der 75. Geburtstag des Grundgesetzes. Passend dazu plant das Bündnis „Demokratie.Haan“ eine neue, zweite Veranstaltung, nachdem die Antirassismus Demo im Februar 2024 bereits ein mega Erfolg war. Das Bündnis, das sich aus mehreren Privatpersonen zusammengesetzt hat, will erneut ein Zeichen für eine bunte Gemeinschaft und Gesellschaft setzen. Demokratie.Haan macht sich nach eigenen Angaben für Menschenwürde, Freiheit,
  • Haaner Wochenmarkt ganz im Zeichen des Spargels
    Aktionstag sorgte für zusätzliche Attraktivität des Marktes Pfingst-Samstag war Aktionstag auf dem Haaner Wochenmarkt. Und der stand ganz im Zeichen des Spargels und lockte laut Stadtverwaltung und dem beauftragten Unternehmen CIMA zahlreiche Besucherinnen und Besucher an.    Am Stand der Stadt Haan schälten die stellvertretenden Bürgermeisterin Simone Kunkel-Grätz und zwei Mitarbeiterinnen des Ordnungsamtes Spargel per Hand; der Erlös von rund
  • Leicht verletzte Autofahrerin und hoher Sachschaden
    Am Dienstag, 21. Mai 2024, kam es auf der Flurstraße gegen 11 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person und erheblichem Sachschaden. Eine 65-jährige Haanerin kollidierte bei dem Versuch an einem auf der Fahrbahn geparkten Auto vorbeizufahren, mit dem Gegenverkehr. Die 65-Jährige war mit ihrem weißen VW ID.3 auf der Flurstraße unterwegs. In Höhe der Hausnummer 44 beabsichtigte
  • Stadt informiert über Straßenmarkierungsarbeiten
    Im Haaner Stadtgebiet werden wieder Fahrbahnmarkierungen vorgenommen. Es sind Auffrischungen bereits bestehenden Markierungen sowie Neuerungen, die sich u.a. aus dem Verkehrsentwicklungsplan ergeben.   Diese Markierungsarbeiten sind noch geplant: Fahrradstraßen: Am Ideck, Buschhöfen, Dieker Straße und Tückmantel Markierung Aufmerksamkeitsstreifen: Im Kreuzungsbereich Bollenheide/ Panoramaradweg Straßenmarkierungen: Am Hühnerbach, Am Langenkamp, Dieker Straße, Drosselweg, Wiesenstraße und Kurve Düsselberger Straße/Sinterstraße Änderung und Ergänzung der Markierung
  • Blitzschnell zur Kasse gebeten: Hier wacht die Polizei
    Die Einsätze im Kreis Mettmann Die Kreispolizeibehörde Mettmann und das Straßenverkehrsamt im Kreis Mettmann führen regelmäßige Tempokontrollen an „Unfallhäufungsschwerpunkten“ durch.    Montag, 20. Mai 2024 keine Messungen wegen Pfingstfeiertag   Dienstag, 21. Mai 2024  Ratingen: Fröbelweg, Brückstraße Erkrath: Schliemannstraße, Max-Planck-Straße Mettmann: Düsseldorfer Straße, Talstraße Heiligenhaus: Langenbügeler Straße, Nordring       Mittwoch, 22. Mai 2024  Ratingen: Steinhauser Straße, Neandertraße Erkrath:
  • Verirrter Labrador legt Autobahn lahm – Vollsperrung
    Entlaufener Hund löst Polizei-Großeinsatz aus Ein entlaufener Hund hat am Donnerstag, 16. Mai 2024, in Velbert einen Großeinsatz des Polizeipräsidiums Düsseldorf und der Kreispolizeibehörde Mettmann ausgelöst. Letztlich konnte das Tier gerettet werden. Die A44 musste für den Einsatz abgeriegelt werden.   Polizei stoppt Verkehr und setzt Hubschrauber ein, um entlaufenen Hund zu retten Gegen 17:30 Uhr wurde die Polizei von
  • Stadtwald: Wildtiere in Gefahr durch unangeleinte Hunde – Was tun?
    CDU fordert strengere Kontrollen – Stadt Hilden erlebte Klatsche vor Gericht wegen Leinenzwang-Anordnung Der Hildener Stadtwald soll für Mensch und Tier ein kleines Natur-Paradies sein. Doch die Idylle wird gestört, wenn freilaufende Hunde plötzlich Wildtiere reißen oder zu umliegenden Straßen hetzen, sagt die Hildener CDU. In einer Anfrage an das Rathaus wollten die Ratsmitglieder wissen, wie die Stadt dies verhindern
  • Nächster Termin Schadstoffmobil morgen
    Am Mittwoch, 15. Mai 2024 steht das Schadstoffmobil von 13 bis 17 Uhr auf dem Parkplatz am Sportplatz Hochdahler Straße!  Bei der Onlineabfrage des Abfallkalenders , wo sich Bürgerinnen und Bürger ihren individuellen Abfallkalender für das ganz Jahr zusammenstellen können, waren wohl für das Schadstoffmobil fehlerhafte Daten hinterlegt, wie die Stadt mitteilt. Dort wurde irrtümlicher Weise der 29. April 2024
  • Innenstädte im Kreis Mettmann: Lichtblicke trotz turbulenter Zeiten
    IHK-Jahresvergleiche zeigen positive Entwicklungen – aber auch negative Trends Trotz der vielen Krisen, die sich auch in den Portemonnaies vieler Menschen bemerkbar macht, können sich viele Städte im Kreis Mettmann über „stabile“ Passantenströme in den Einkaufszentren erfreuen. Das hat jetzt eine aktuelle Erhebung der IHK Düsseldorf ergeben: „Die Städte im Kreis Mettmann sind gut frequentiert und attraktiv“, kommentiert Marcus Stimler, Leiter
  • Rasant rasend? Hier werden Temposünder geblitzt
    Die Einsätze im Kreis Mettmann Die Kreispolizeibehörde Mettmann und das Straßenverkehrsamt im Kreis Mettmann führen regelmäßige Tempokontrollen an „Unfallhäufungsschwerpunkten“ durch.    Tempokontrollen in Haan Montag, 6. Mai 2024 Landstr., Hochstr.   Dienstag, 14. Mai 2024 Flurstr., Parkstr.   Mittwoch, 15. Mai 2024 Moltkestr., Kölner Str.   Donnerstag, 16. Mai 2024 Sauerbruchstr., Kampstr.   Freitag, 17. Mai 2024 Thienhausener Str., Breidenhofer
  • Internationaler Museumstag: Kostenloser Eintritt ins Neanderthal Museum
    Familienführung durch die Eiszeit Das Neanderthal Museum in Mettmann, Talstraße 300, begrüßt die Besucherinnen und Besucher am Internationalen Museumstag, Pfingstsonntag, 19. Mai 2024. An diesem Tag ist der Eintritt von 10 bis 18 Uhr frei. Alle Gäste haben die Gelegenheit, den Erlebnisturm Höhlenblick zu besteigen, die Dauerausstellung des Museums zu erkunden und die aktuelle Sonderausstellung „Eis Zeit Reise Grönland“ zu
  • Spargeltag am Pfingstsamstag auf dem Wochenmarkt
    Aktionen sollen auf Wochenmarkt für mehr Einkaufsspaß sorgen Es soll immer wieder Aktionstage auf dem Haaner Wochenmarkt geben, was zu den Maßnahmen der CIMA gehört, die im Auftrag der Stadtverwaltung ein Zukunftskonzept für den Haaner Wochenmarkt erstellt hat.    Und dazu soll sich am Pfingstsamstag, 18. Mai 2024, alles um den Spargel drehen: Klar, man kann das regionale, frische Gemüse
  • Badeseen im Qualitäts-Check: Wo ist das Wasser wirklich rein?
    Umweltamt: Auch Oase in Langenfeld und Unterbacher See haben Spitzenwerte „Die Badegewässer in Nordrhein-Westfalen weisen überwiegend eine sehr gute Wasserqualität auf“, erklärt das Landesumweltministerium und das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW. Derzeit gibt es 85 ausgewiesene EU-Badegewässer mit 112 Badestellen, an denen während der Badesaison regelmäßig Untersuchungen der Wasserqualität durchgeführt werden. Die Qualität eines Badegewässers wird anhand von
  • Was sind das für Beetflächen am Alten Markt?
    Mineralische Mulchung sorgt für Diskussion Die Baumaßnahme „Alter Markt“ ist fast abgeschlossen, es folgt die Feinarbeit. Bänke werden aufgestellt, die Kladderwiever erhält wieder ihren Stammplatz und auch die neuen Blumenbeete werden frisch bepflanzt. „Neu dabei ist, dass hier dauerhaft bepflanzte Beeten entstehen werden“, heißt es aus dem Rathaus.    Da gab es beim ersten Anblick schon Internetdebatten in den Sozialen
  • Aktion #LightUpTheNight4ME auch in Haan
    Zum internationalen ME/CFS Tag  Am Sonntag, 12. Mai 2024, findet der internationale ME/CFS Tag statt, an dem weltweit auf die Belange von Menschen mit der schweren chronischen Erkrankung „Myalgische Enzephalomyelitis / Chronisches Fatigue-Syndrom“ aufmerksam gemacht wird. Die Behandlung der Betroffenen kann aktuell nur symptomatisch erfolgen.   Die Aktion #LightUpTheNight4ME findet seit Jahren am 12. Mai statt – zum Internationalen ME/CFS
  • Führerschein-Pflichtumtausch: Jahrgänge ab 1971 sind an der Reihe
    Kreis Mettmann rät: Karten jetzt beantragen und nicht ‚auf den letzten Drücker‘ Die Führerscheinstelle des Kreises Mettmann macht darauf aufmerksam, dass jetzt die Geburtsjahrgänge ab 1971 mit dem Führerschein-Pflichtumtausch an der Reihe sind. d.h.: die guten alten roten Dokumente müssen gegen die moderne Karte ersetzt werden. Die Umtauschfrist läuft bis zum 19. Januar 2025.   Um lange Wartezeiten zu vermeiden,
  • Zwei Haaner Großbauprojekte auf der Zielgeraden
    Und noch einige Projekte mehr Die Haaner Stadtverwaltung freut sich, gleich zwei Bauprojekte in den nächsten Tagen abschließen zu können: Den Umbau Alten Markt und die Sanierung vom Haaner Bachtal. “Besonders erfreulich ist die Nachricht, dass der Umbau des Alten Marktes trotz einiger Schlechtwettertage voll im Zeitplan lieg“, betont Pressesprecherin Sonja Kunders und ergänzt: „Die Pflasterarbeiten werden sogar schneller als erwartet
  • Rheinbahn:Zusätzliches NachtExpress-Angebot vor Christi Himmelfahrt:
    Mobilität zu später Stunde im Kreis Mettmann und in Düsseldorf Auch vor Christi Himmelfahrt sind die Busse und Bahnen der Rheinbahn länger unterwegs: In der Nacht von Mittwoch, 8. Mai, auf Donnerstag, 9. Mai 2024, gilt nach Mitternacht das reguläre NachtExpress-Angebot wie am Wochenende:   Im Kreis Mettmann sorgen die DiscoLinien für Mobilität zu später Stunde: Die DL1 in Ratingen
  • ADAC-Studie: Neue Leverkusener Brücke entlastet umliegende Autobahnen
    Weniger Staus, Verlagerung des LKW-Verkehrs und Entlastung der Ausweichrouten Durch die Freigabe des ersten Bauwerks der neuen A1-Rheinbrücke Leverkusen habe sich die Verkehrslage auf mehreren Abschnitten des Kölner Autobahnrings (A1/A3/A4) entspannt. Zu diesem Ergebnis kommt der ADAC Nordrhein in einer Stauanalyse. Darin hat der ADAC die Stausituation der Monate März/April mit dem gleichen Zeitraum des Vorjahres verglichen und dabei fünf
  • Blitz-schnell? Hier werden Temposünder erwischt
    Die Einsätze im Kreis Mettmann Die Kreispolizeibehörde Mettmann und das Straßenverkehrsamt im Kreis Mettmann führen regelmäßige Tempokontrollen an „Unfallhäufungsschwerpunkten“ durch.    Montag, 6. Mai 2024 Ratingen: Ulmenstraße, Sohlstättenstraße Erkrath: Max-Planck-Straße, Millrather Weg Monheim am Rhein: Berliner Ring, Falkenstraße Mettmann: Goethestraße, Herrenhauser Straße Heiligenhaus: Südring, Nording        Dienstag, 7. Mai 2024  Ratingen: Am Krummenweg, Steinhauser Straße Haan: Schliemann, Schulstraße
  • Autobahndreieck Langenfeld-Opladen-Solingen: Update zur Baustelle
    Bauarbeiten gehen noch bis Herbst 2025 Bereits seit März 2024 sind die A3-Anschlussstelle Solingen und das Autobahndreieck Langenfeld (A3/A542) eine Baustelle. Die Autobahn GmbH hat nun ein Update durchgegeben.   Voraussichtlich bis Mittwoch, 15. Mai 2024 (ursprünglich bis Freitag, 10. Mai 2024), können Verkehrsteilnehmende auf der A3 in Fahrtrichtung Frankfurt nicht in der Anschlussstelle Solingen abfahren. Voraussichtlich bis Freitag, 14.
  • Emil-Barth-Archiv in der Stadtbücherei Haan wird 40
    Vor 40 Jahren hat die damalige Büchereileiterin Gabriele Schnabel das Emil-Barth-Archiv in der Stadtbücherei gegründet, um das Andenken an den in Haan geborenen Schriftsteller und Lyriker zu bewahren. Ein Abend in der Stadtbücherei soll daran erinnern.    WAS: „40. Jubiläum des Emil-Barth-Archivs“ – Wiederbegegnung mit dem Haaner Autoren  WO: Stadtbücherei Haan, Neuer Markt 17, 42781 Haan  WANN: 8. Mai 2024,
  • ADFC Sternfahrt NRW: Fahrrad-Demo für die Verkehrswende
    Am 5. Mai 2024 treten die Teilnehmer für ‚längere, breitere und sichere Radwege‘ ein – Vom Kreis Mettmann zum Landtag Düsseldorf Traditionell am ersten Sonntag im Mai organisiert der ADFC NRW eine „Sternfahrt“ für die Interessen der Radfahrerinnen und Radfahrer. Am 5. Mai 2024 steht die Fahrrad-Demo unter dem Motto: „Radwege für alle – Länger, breiter, sicher!“   Wie funktioniert
  • RegioBahn in Brand: Fahrgäste evakuiert – Großeinsatz der Feuerwehr
    Rauchentwicklung in der S28 – Ursache: möglicherweise technischer Defekt In Erkrath hat am Dienstag, 30. April 2024, ein Brand in einer Regionalbahn auf der Strecke in Höhe der Mettmanner Straße / Metzkausener Straße für einen Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei gesorgt. Im Triebwagen der S28 war aus bisher ungeklärter Ursache während der Fahrt starker Rauch ausgetreten. Der 56 Jahre alte Lokführer stoppte den
  • RegioBahn in Brand: Fahrgäste evauiert – Großeinsatz der Feuerwehr
    Rauchentwicklung in der S28 – Ursache: möglicherweise technischer Defekt In Erkrath hat am Dienstag, 30. April 2024, ein Brand in einer Regionalbahn auf der Strecke in Höhe der Mettmanner Straße / Metzkausener Straße für einen Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei gesorgt. Im Triebwagen der S28 war aus bisher ungeklärter Ursache während der Fahrt starker Rauch ausgetreten. Der 56 Jahre alte Lokführer stoppte den
  • Das bietet das Friedrichstraßenfest
    Ehemalige Wirtin zieht es weiter durch Ja, auch das diesjährige Friedrichstraßenfest findet wie gewohnt an seiner Traditionsstätte – auf der Friedrichstraße vor den ehemaligen Friedrichstuben statt. Die Eigentümerin des Restaurants Sofia Papapetrou und ihre Familie haben den Betrieb vor wenigen Monaten geschlossen. Doch Sofia hatte ihren Fans direkt versprochen, dieses Event weiter zu planen. Und wer die taffe Frau kennt,
  • Generalsanierung auf die Schiene gebracht: Hier wird bis ans Ende des Jahrzehnts gebaut
    Deutsche Bahn erneuert 2.000 Kilometer, 150 Brücken und 1.000 Bahnhöfe bis 2030 Jahrzehntelang hat die Deutsche Bahn die Pflege ihres Schienennetzes vernachlässigt. Das Ergebnis sehen wir heute: eine marode Infrastruktur, teils veraltete Technik und infolgedessen zahllose Verspätungen und Ausfälle. Jetzt aber will der aktuelle Bahnvorstand anpacken und ein Mammut-Investitionsprogramm auflegen: Bis 2030 sollen über 2.000 Kilometer Gleise, 2.000 Weichen, 150 Brücken und 1.000
  • Haaner FDP verzichtet fast ganz auf Wahlplakate
    Seit Freitag, 26. April 2024 dürfen die Parteien Plakate für die Europawahl am 9. Juni 2024 aufhängen. Die Haaner FDP will erstmals darauf verzichten. „Schon zu den letzten Wahlterminen haben wir wenig plakatiert. Herstellung und die spätere Entsorgung sind eine Umweltbelastung, die vermeidbar ist,“ unterstreicht der Ortsvorsitzende Hendrik Sawukaytis das Statement und die Haaner FDP betont: „Lediglich einige wenige Großplakate, deren
  • Potz-Blitz: Hier werden Temposünder erwischt
    Die Einsätze im Kreis Mettmann Die Kreispolizeibehörde Mettmann und das Straßenverkehrsamt im Kreis Mettmann führen regelmäßige Tempokontrollen an „Unfallhäufungsschwerpunkten“ durch.    Haan Montag, 29. April 2024: Kampstraße, Parkstraße Dienstag, 30. April 2024: Hochstraße, Prälat-Marschall-Straße     Weitere Messstellen im Kreis Mettmann  Montag, 29. April 2024 Ratingen: Steinhauser Straße, Neanderstraße Hilden: Gerresheimer Straße, Oststraße Langenfeld: Auf dem Sändchen, Hochstraße Wülfrath: Kastanienallee,
  • 20 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Haan und Dobrodzień
    Am 1. Mai 2024 feiern Haan und die polnische Partnerstadt Dobrodzień. Der Grund: Seit 20 Jahren verbindet die beiden Städte eine enge und erfolgreiche Partnerschaft, besiegelt durch einen intensiven Austausch.   „Die Verbindung zwischen den Städten reicht bis ins Jahr 1957 zurück. Damals hatte die Gartenstadt Haan mit Ratsbeschluss vom 10. Mai 1957 eine Patenschaft für die Bürgerinnen und Bürger des Kreises
  • neanderland WANDERWOCHE: Die schönsten Naturwege im Kreis Mettmann entdecken
    45 Touren in neun Tagen vom 25. Mai bis 2. Juni 2024 – Auftaktveranstaltung im Industriemuseum Ratingen Runter vom Sofa und hinaus ins Grüne. Zusammen mit dem Kreis Mettmann können in der neanderland WANDERWOCHE vom 25. Mai bis 2. Juni 2024 „die schönsten Wandertouren vor der eigenen Haustüre“ gemeinsam erkundet werden. Auf mehr als 45 abwechslungsreichen Touren können Wanderfreudige das
  • Verdient hat Marianne Dünnhoff den Orden allemal
    Sie sammelte in zehn Jahren über 100.000 Euro für krebskranke Kinder Der Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland wurde der Haanerin Marianne Dünnhoff heute von Landrat Thomas Hendele im Beisein der Bürgermeisterin Dr. Bettina Warnecke und einiger Gäste verliehen. Ein festlicher Akt für die 83-jährige Haanerin, die ehrenamtlich schon so einiges auf die Beine gestellt hat. Wer die einstige Besitzerin eines Haushalts- und
  • Fahrt in den Mai: Zusätzliches NachtExpress-Angebot in der Nacht zum Feiertag
    In Düsseldorf und im Kreis Mettmann sind Busse und Bahnen länger unterwegs Zum Maifeiertag sind die Busse und Bahnen der Rheinbahn länger unterwegs: In der Nacht von Dienstag, 30. April, auf Mittwoch, 1. Mai 2024, gilt nach Mitternacht das NachtExpress-Angebot wie in den Nächten von Samstag auf Sonntag. Im Kreis Mettmann sorgen die DiscoLinien für Mobilität zu später Stunde: Die DL1