NEWS

  • WLH hat „neuen“ Vorstand mit bekannten Gesichtern
    Bereits im Vorfeld zu der WLH Mitgliederversammlung in der vergangenen Woche hatte die Vorsitzende Annegret Wahlers erklärt, dass sie den Vorsitz der Wählergemeinschaft aus persönlichen Gründen nach sieben Jahren aufgeben wolle. Auch der Stellvertreter-Job war neu zu besetzen, da dieser nur kommissarisch von Ernst Adam übernommen worden war. Das Wahlergebnis am 22. Juni 2022 fiel dann jedoch „unspektakulär“ aus, da
  • Bürgertest kostet bald 3 Euro
    Weniger anlassloses Testen, mehr Qualität Wie angekündigt: Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach will das Angebot der kostenlosen Bürgertests auf einige bestimmte Personengruppen begrenzen. Die anderen sollen sich an den Kosten beteiligen. Tagelang haben wir uns gefragt: Wie genau soll das gehen? Am Freitagmittag, 24. Juni, stellte er die Details vor:     Ab dem 30. Juni müssen die Testpersonen einen Selbstbeteiligungsbeitrag von
  • Notfallplan Gas: Bundeswirtschaftsministerium zündet zweite Stufe
    Robert Habeck: Wir haben eine Gas-Krise, Gas ist knappes Gut Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) hat zum heutigen 23. Juni die so genannte zweite Alarmstufe des „Notfallplans Gas“ ausgerufen.   „Aktuell ist die Versorgungssicherheit gewährleistet. Auch wenn noch Gasmengen am Markt beschafft werden können und noch eingespeichert wird: Die Lage ist ernst, und der Winter wird kommen“, erklärt
  • Schutzengel bei Frontalzusammenstoß
    In Sekundenschlaf gefallen? 20.000 Euro Sachschaden (ots) Am Dienstag, 21. Juni 2022, wurden zwei Fahrzeuge bei einem Frontalzusammenstoß erheblich beschädigt. Augenscheinlich hatten beide Beteiligte des Unfalls gleich mehrere Schutzengel.   Was war geschehen? Gegen 14:30 Uhr war eine 44-jährige Frau aus Haan mit ihrem Mercedes auf der Elberfelder Straße in Richtung Haan gefahren. Plötzlich geriet sie auf die Gegenfahrbahn, wo sie zunächst mit
  • Sommerferienstart in NRW: Hier drohen Staus
    Autobahn GmbH nutzt die Zeit für Baumaßnahmen An diesem Wochenende startet Nordrhein-Westfalen als erstes Bundesland in die diesjährigen Sommerferien. Insbesondere am Freitagnachmittag, 24. Juni,  ist in den Ballungsgebieten, auf den klassischen Reisestrecken und in Richtung der Feriengebiete an den Küsten mit einer hohen Auslastung zu rechnen, erklärt die Autobahn GmbH des Bundes.  Und das nicht nur wegen der vielen Reisenden.
  • Ferien-Filmworkshop für junge FilmerInnen und solche, die es werden wollen
    talentCAMPus – Un-Ordnung: Der Film
 Das wird ein echtes Film-Workshop Abenteuer in der VHS Hilden-Haan: Teenager zwischen 12 und 18 Jahren können dabei ihre Schauspielkunst vor laufender Kamera unter Beweis stellen? Oder in der Filmproduktion (Regie, Kamera, Ton, etc.) mitwirken? „In diesem Workshop bist Du in jedem Fall Teil der Crew – egal, wo Deine Talente liegen!“, heißt es in
  • AWO Haan ist auch Kaffeeklatsch
    Nach dem Corona-Stop findet der beliebte Tee- und Kaffeeklatsch in der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Haan wieder wöchentlich jeden Donnerstag im AWO-Treff für Alt und Jung an der Breidenhofer Straße 7 statt. Erstes Treffen ist am 7. Juli ab 14 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Wer kommt, der kommt.   Endlich wieder … „Endlich wieder …“ „Endlich wieder klönen, tratschen und etwas
  • Wie lange sind Bürgertests noch kostenlos?
    Wirrwarr kurz vor Ablauf der Testverordnung Ob geimpft oder nicht geimpft: In jedem Falle empfiehlt es sich, bei Vorhaben mit einem Ansteckungsrisiko (zum Beispiel Besuch der Großeltern, Konzert in einem gefüllten Innenraum etc.) freiwillig einen Covid 19-Test zu machen. Das schützt natürlich nicht vor einer Infektion. Aber vielleicht ist man ja bereits unbewusst infiziert und verbreitet das Virus so weiter.
  • Haaner Sommer kommt nach 2 Jahren Zwangspause wieder
    Es ist eine generationsübergreifende Veranstaltung − der Haaner Sommer (kurz: HaSo), der für Jede(n) Möglichkeiten für Sport, Spiel, Erholung und Gespräche im gesamten Juli bietet. Am 1. Juli werden dazu (wie seit 2007 üblich) Tonnen an Sand auf dem unteren Teil des neuen Marktes, südlich des Brunnens, aufgeschüttelt und durch fleißige Helfer*innen verteilt, um eine Strandatmosphäre mitten im Häusermeer zu schaffen. 
  • Minister Habeck: Noch weniger Gas verbrauchen – sonst wird es im Winter eng
    Der Maßnahmekatalog: So sollen Speicher gefüllt werden Die Lage auf dem Gasmarkt spitzt sich zu: Am Wochenende hat Russland seine Gaslieferungen gedrosselt. Wie reagiert die deutsche Bundesregierung darauf?   Bundeswirtschafts- und Klimaschutzminister Robert Habeck: „Noch können die ausfallenden Mengen ersetzt werden, noch läuft die Befüllung der Gasspeicher, wenn auch zu hohen Preisen. Die Versorgungssicherheit ist aktuell gewährleistet. Aber die Situation
  • Stadt sucht weiter nach privaten Wohnraum für Flüchtlinge
    Unterkunft Düsseldorfer Straße und Gewerbeobjekt erst in 2-3 Monaten bereit Der Krieg in der Ukraine hält an. Viele Orte sind derart zerstört, dass dort für etliche Jahre wohl niemand mehr leben kann. Auch in Haan haben viele Menschen Zuflucht gesucht und die Stadt betont, dass viele Haaner*innen − wie bereits bei vorherigen Fluchtbewegungen − eine breite Welle der Solidarität und
  • Schnell wie der Blitz? Hier kontrolliert die Polizei
    Die Einsätze im Kreis Mettmann Die Kreispolizeibehörde Mettmann kündigt für diese Stellen Tempokontrollen an:   Montag, 20. Juni 2022 Velbert-Langenberg: Bonsfelder Straße, Heeger Straße Velbert-Mitte: von-Humboldt-Straße, Am Thekbusch Velbert-Neviges: Goethestraße, Hohenbruchstraße Ratingen: Breitscheider Weg, Homberger Straße Erkrath: Millrather Weg, Schulstraße Monheim am Rhein: Rheinuferstraße, Hauptstraße Mettmann: Herrenhauser Straße, Goethestraße Heiligenhaus: Pinner Straße, Velberter Straße      Dienstag, 21. Juni 2022
  • Von Bewohner überrascht: Polizei fasst Einbrecher
    Am Mittwoch (15. Juni 2022) gegen 14.30 Uhr konnte die Polizei in Haan einen Einbrecher auf seiner Flucht fassen. Er war zuvor in ein Haus eingebrochen und wurde dort von dem 61-jährigen Eigentümer überrascht. Dieser hörte aus dem Keller seines Einfamilienhauses verdächtige Geräusche. Als er nach dem Rechten schauen wollte, stieß er auf einen Mann, der sich augenscheinlich gerade gewaltsam
  • Ratgeber: Was bei der Hitze zu beachten ist
    Trinken, wenig bewegen, vernünftig essen, passende Kleidung etc. Die ersten Tage mit Hitzerekorden in diesem Jahr stehen bevor. Und dazu gibt es viele Ratgeber, wie man mit hohem Temperaturen gut und sicher umgehen sollte. Hier eine Auswahl an wertvollen Tipps:   Sonne und Anstrengung vermeiden Sollte eigentlich klar sein; wir betonen es trotzdem noch einmal: Raus aus der Sonne, kein
  • Bahnhof Gruiten: 13 Autoscheiben zerschlagen
    Zeugen gesucht (ots) In Nacht auf den heutigen Fronleichnams-Donnerstag, 16. Juni, wurden zwischen 22:30 und 1 Uhr am P+R-Parkplatz auf der Thunbuschstraße am Bahnhof Haan-Gruiten mindestens 13 Pkw beschädigt: Bislang unbekannte Täter haben die Frontscheiben eingeschlagen. Ein Strafverfahren wurden eingeleitet. Wer hat etwas gesehen? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Haan, Telefon 02129 / 9328-6480, jederzeit entgegen.   Quelle/Symbolfoto: Kreispolizei
  • 60-jährige Haanerin überraschte Täter noch vor Ort
    Duo flüchtete als Bewohnerin zurück kam Am Montag, 13. Juni 2022, hatte eine 60-jährige Bewohnerin eines Einfamilienhauses an der Flurstraße gegen 16 Uhr zwei Einbrecher auf frischer Tat ertappt. Die Täter flüchteten anschließend unerkannt und konnten auch von der alarmierten Polizei im Rahmen der eingeleiteten Fahndung nicht mehr angetroffen werden.   Die Haanerin war gerade erst zurück nach Hause gekommen
  • Stadt plant Informationsstand zur Modernisierung des Gruitener Bahnhofs
    Am Samstag, 18. Juni 2022, können sich Interessierte (m/w/d) zwischen 10 und 12 Uhr über den aktuellen Stand und die kommenden Schritte zur Modernisierung der Bahnstation in Gruiten informieren. Der Infostand wird zwischen Bahnstraße 1a und Thunbuschstraße 9 zu finden sein.   „Im Rahmen der Modernisierung ist der Ausbau der Barrierefreiheit und eine Verbesserung der Aufenthaltsqualität sowie der Informationsmöglichkeiten für
  • 55 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Haan-Eu
    Zusammentreffen in Haan: Jugendaustausch und Weinfest-Besuch Vor wenigen Tagen, am 11. Juni 2022, jährte sich die Städtepartnerschaft zwischen Haan und der französischen Partnerstadt Eu zum 55. Mal. „Passend dazu konnte der Jugendaustausch zwischen Haan und Eu nach langer Corona-Pause wiederbelebt werden und findet in der dritten Woche der Sommerferien statt“, beschreibt Pressesprecherin Sonja Kunders. In den Sommerferien kommen die französischen Jugendlichen
  • Langes Wochenende: Hier knubbelt sich der Reiseverkehr
    Wo drohen Staus? Wo lauern die Baustellen? Am Donnerstag, 16. Juni, ist Fronleichnam. Das bedeutet für viele Menschen: langes Wochenende und ab in den (Kurz-)Urlaub. Dementsprechend ist mit erhöhtem Verkehrsaufkommen durch Ausflugs- und Reiseverkehr zu rechnen, sagt die Autobahn GmbH des Bundes: „Es ist vor allem am Mittwoch, 15. Juni, ab mittags bis zum frühen Abend eine angespannte Verkehrslage möglich.
  • Bundespräsident Steinmeier: Soziale Pflichtzeit einführen?
    Wichtiger Beitrag für die Gesellschaft oder Freiheitseingriff? Die Wehrpflicht gibt es seit 2011 nicht mehr. Und damit auch keinen Zivildienst als Ersatz. Dabei waren das einst Institutionen, in denen junge Menschen Erfahrungen im menschlichen Miteinander (also Kameradschaft, sozialer Zusammenhalt, gesellschaftliches Engagement) sammeln konnten. Als Alternative können engagierte Menschen ggf. ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) absolvieren. Nun
  • Fahndung nach Trickbetrüger: Falscher Polizist fungierte als Kurier
    Schockanruf bei Ratínger Seniorin: Phantombild des Geldabholers veröffentlicht (ots) Wie die Kreispolizeibehörde Mettmann per Pressemitteilung berichtet hatte, war es am Nachmittag des 17. März 2022 nur einem aufmerksamen Nachbarn zu verdanken gewesen, dass eine 84-jährige Ratingerin nicht Opfer eines Betrugsdeliktes wurde.   Kaution für die „Tochter“  Die Seniorin hatte an jenem Donnerstagmittag einen sogenannten „Schockanruf“ erhalten, in dem die Anruferin sich als
  • Blitzartig erwischt: Hier kontrolliert die Polizei
    Die Einsätze im Kreis Mettmann Die Kreispolizeibehörde Mettmann kündigt für diese Stellen Tempokontrollen an:   Montag, 13. Juni 2022 Haan: Kampstraße, Kölner Straße   Dienstag, 14. Juni 2022 Haan: Erikaweg, Breidenhofer Straße   Mittwoch, 15. Juni 2022 Haan: Thienhausener Straße, Prälat-Marschall-Straße   Freitag, 17. Juni 2022 Haan: Bismarckstraße, Sauerbruchstraße     Weitere Messstellen im Kreis Mettmann   Montag, 13. Juni
  • Regierungs-Kampagne: Energiewechsel – Energie sparen
    Minister Habeck: Weg von intensivem Verbrauch, fossilen Trägern und russischen Importen Ein Bündnis aus Wirtschafts-, Umwelt- und Verbraucherschutzverbänden und dem Bundeswirtschafts- und Klimaschutzministerium (BMWK) haben die Kampagne „80 Millionen gemeinsam für Energiewechsel“ ausgerufen.     Vizekanzler und Bundeswirtschafts- und Klimaschutzminister Robert Habeck: „Der russische Angriffskrieg auf die Ukraine macht es uns jeden Tag auf schmerzliche Weise deutlich: Wir müssen weg
  • Zollermittler suchten auch in Haan nach Verstößen
    Bundesweiter Schwerpunkteinsatz Schwarzarbeit in Gastrobetrieben Wie das Hauptzollamt Düsseldorf mitteilt, stand vor einer Woche (3. Juni 2022) die Überprüfung von Schwarzarbeit in Gastrobetrieben bei einer bundesweiten Schwerpunktprüfung im Fokus. Bei den verdachtsunabhängigen Prüfmaßnahmen wurde insbesondere auf „die Einhaltung des gesetzlichen Mindestlohns nach dem Mindestlohngesetz, die Einhaltung von sozialversicherungsrechtlichen Pflichten, der unrechtmäßige Bezug von Sozialleistungen, die Einhaltung der Mitführungs- und Vorlagepflichten
  • Digitaler Wohngeldantrag ab sofort verfügbar
    Seit Kurzem können alle Haaner*innen den Wohngeldantrag digital stellen. „Eine persönliche Vorsprache oder das Ausdrucken des Antrags sowie die Zusendung per Post ist nicht mehr erforderlich“, heißt es aus dem Rathaus. Das Formular kann direkt online ausgefüllt und durch Anlagen ergänzt werden. Zum Formular hier klicken!     Das Wohngeld wird als Mietzuschuss (für Mieter*innen) oder als Lastenzuschuss (für selbstnutzende Eigentümer*innen)
  • Bundeskartellamt: „Hohe Spritpreise sind nicht verboten“
    Alles andere als Super: Benzin ist täglich wieder teurer geworden War’s das schon mit der Freude auf günstigeren Sprit? Ist das eingetreten, was viele Kritiker befürchtet hatten? Offenbar ja. Der ADAC will festgestellt haben: „Trotz Energiesteuersenkung kommen die prognostizierten Senkungen von 35 Cent bei Super E10 und 17 Cent beim Diesel nicht bei den Verbrauchern an. Das zeigt nun auch
  • 74-Jährige durch falsche WhatsApp-Nachricht um Bargeld betrogen
    Gestern Vormittag ist eine 74-Jährige mittels einer falschen WhatsApp-Nachricht um eine vierstellige Summe betrogen worden.    Gegen 11.15 Uhr erhielt die Haanerin über den Messenger-Dienst WhatsApp eine Nachricht − angeblich von ihrer Tochter. Diese gab an, ihr Handy sei defekt und dass sie aktuell lediglich unter der angezeigten Nummer erreichbar sei.   Im weiteren Gesprächsverlauf bat die Schreiberin die Seniorin
  • Wird es künftig wieder städtisch organisierte Dreckweg-Tage geben?
    Hartnäckigkeit der WLH fruchtet 2018 und 2019 gab es sie: Die von der Stadt organisierten Dreckweg-Tage, für deren Regelmäßigkeit sich die Wählergemeinschaft Lebenswertes Haan (WLH) seit Jahren einsetzt und diese nun auch im zurückliegenden Umweltausschuss beschließen lassen konnte. Jährlich soll der Termin dafür während der Europäischen Woche der Abfallvermeidung (2022 vom 19. bis 27. November) durchgeführt und auch im Haaner
  • Alkohol am Steuer: Mehrere geparkte Fahrzeuge beschädigt
    PKW gegen Betonwand geschleudert – 15.000 Euro Schaden – 1,4 Promille (ots) Am frühen Montagmorgen, 6. Juni 2022, kam ein 21-jähriger Haaner mit seinem Hyundai auf der Elberfelder Straße in Hilden vermutlich aufgrund Alkoholeinflusses von der Fahrbahn ab und löste eine Kettenreaktion aus, an deren Ende mehrere Fahrzeuge beschädigt wurden. Der Führerschein des unverletzten Haaners wurde sichergestellt.   Er stieß
  • Feiertag am Montag: Warum feiern wir noch einmal Pfingsten?
    Wer nutzt diesen hohen Feiertag eigentlich noch zweckgebunden? So ein verlängertes Pfingst-Wochenende ist schon was feines – vorausgesetzt, man hat tatsächlich arbeitsfrei und kann den Feiertag auskosten. Doch wie stellt sich die Frage: Warum kommen wir eigentlich in diesen Genuss? Wer kennt denn überhaupt noch die Bedeutung von Pfingsten? Die Evangelische Kirche in Deutschland erklärt auf seiner Internetseite den Ursprung:
  • Erst blitz, dann blank: Hier kontrolliert die Polizei
    Die Einsätze im Kreis Mettmann Die Kreispolizeibehörde Mettmann kündigt für diese Stellen Tempokontrollen an:   Dienstag, 7. Juni 2022 Velbert-Langenberg: Feldstraße, Eichendorffstraße Velbert-Mitte: Parkstraße, Hefeler Straße Velbert-Neviges: Am Rosenhügel, Goethestraße Ratingen: Mülheimer Straße, Breitscheider Weg Erkrath: Schildsheider Straße, Rathelbecker Weg Monheim am Rhein: Krischer Straße, Schwalbenstraße Mettmann: Düsseldorfer Straße / B7, Bahnstraße Heiligenhaus: Velberter Straße, Südring Ratingen – Breitscheid   
  • Worüber beschweren sich die Haaner*innen am meisten ?
    Mängelmelder der Stadt In den Sozialen Medien wird häufig − zum Teil berechtigt und zum Teil auch nicht − „gemeckert“ über Misstände im Stadtgebiet: Da liegt zu viel Müll rum, hier funktioniert eine Ampel nicht, da sind die Grünanlagen nicht gepflegt. Für diese Anliegen gibt es seitens der Stadt einen Mängelmelder.   Anders als beispielsweise in Monheim − wo jede
  • Feuerwehr Haan plant wieder Tag der offenen Tür
    Im Spätsommer soll das Fest stattfinden Nach zweijähriger Corona bedingter Pause wird es in diesem Jahr wieder einen Tag der offenen Tür in der Feuer- und Rettungswache an der Nordstraße geben. Allerdings nicht wie üblich Ende Mai/Anfang Juni sondern am 3. September 2022. Der Termin wurde auf Grund der Unsicherheiten, der erforderlichen Vorbereitungszeit und in Abgleich mit weiteren geplanten Samstags-Veranstaltungen festgelegt. 
  • Bundestag beschließt: Mindestlohn steigt auf 12 Euro
    Was bedeutet das für Arbeitnehmer und Arbeitgeber? Der in Deutschland geltende Mindestlohn wird zum 1. Oktober 2022 einmalig auf einen Bruttostundenlohn von 12 Euro erhöht. Das hat der Bundestag – bei Enthaltung von CDU/CSU und AfD – am Freitag, 3. Juni 2022, in zweiter Beratung beschlossen.   In der Abstimmungsvorlage heißt es weiter: „Künftig orientiert sich die Geringfügigkeitsgrenze an einer
  • Vorfahrt missachtet – 24-jähriger Polo-Fahrer schwer verletzt
    120.000 Euro Totalschaden (ots) Ein Fehler beim Abbiegen hat am späten Donnerstagabend, 2. Juni 2022, auf der Elberfelder Straße zwischen Hilden und Haan zu einem schweren Verkehrsunfall geführt. Sowohl der Porsche Cayenne des Unfallverursachers als auch der VW Polo erleideten Totalschaden. Der 24-jährige Polo-Fahrer wurde schwer verletzt zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.   Porsche schleuderte gegen Ampelmast Gegen 22:30
  • Mini-Open-Air im Park Ville d’Eu: Schon am 10. Juni
    Bei PEAX trifft Klassik auf Elektro Nachdem die Haaner*innen so begeistert von dem Konzert am Samstagabend beim Stadtfest waren, dürfen sie sich auf ein weiteres kleineres Open-Air Konzert freuen, das aber nicht auf die Qualität bezogen ist. Mit PEAX hat die städtische Kulturarbeit eine Formation für das Konzert gewonnen, die Klassik, Pop und alles was dazwischen ist verbindet. Am 10.
  • Der Haaner Sommer kommt zurück …
    Etwas verkürzt aber mit viel Power im Programm Die Daten stehen schon und in wenigen Tagen wird plakatiert, damit auch diejenigen, die noch nie vom Haaner Sommer (HaSo) gehört haben, nichts verpassen: Vom 1. Juli (Aufbau) bis zum letzten Julitag 2022 (Abbau) heißt es wieder Sandstrand-Feeling pur am unteren Neuen Markt. Damit möglichst viele Haaner*innen wochenlang chillen und das kostenlose
  • WLH lädt zur Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen
    Annegret Wahlers gibt ihren Vorsitz auf Bei der Mitgliederversammlung der Wählergemeinschaft Lebenswertes Haan (WLH) am 22. Juni in der Gaststätte „Zum Dom“ steht neben dem Austausch zu aktuellen politischen Haaner Geschehen auch die Neuwahl des Vorstands an. „Ich werde aus Gründen, die ich in der Mitgliederversammlung erläutern werde, als erste Vorsitzende nicht mehr zur Verfügung stehen. Damit ist nicht nur der
  • WLH will „Schildbürgerstreich“ heute im Ausschuss diskutieren
    Das abrupte Ende des Füßgänger- und Radfahrstreifens parallel zur Millrather Straße (s. Foto) in Gruiten hatte ja schon im Netz für Diskussionsstoff gesorgt. Die WLH will das nicht hinnehmen und stellte für den heutigen Mobilitätsausschuss einen entsprechenden Antrag. Darin kritisiert die Wählergemeinschaft, dass das Tiefbauamt dort auch in Zukunft keine Streckführung plant, „mit Anschluss an die Millrather Straße, um von
  • GAL beantragt Anpassung der Baumschutzsatzung
    Die Baumschutzsatzung stammt aus dem Jahr 1991 und bedarf einer Anpassung, erklärt die Wählergemeinschaft Grün-Alternative-Liste (GAL) Haan in ihrem Statement zu dem entsprechenden Antrag für den kommenden Umweltauschuss im Juni. Ein Grund: „In letzter Zeit kommt es im Stadtgebiet immer wieder zur Fällung von Bäumen, die in der Baumschutzsatzung erfasst sind. Aber auch zu solchen, die eben in der alten Version nicht
  • Achtung, Kontrolle: Hier blitzt die Polizei
    Die Einsätze im Kreis Mettmann Die Kreispolizeibehörde Mettmann kündigt für diese Stellen Tempokontrollen an:   Montag, 30. Mai 2022 Haan: Flurstraße, Prälat-Marschall Straße   Dienstag, 31. Mai 2022 Haan: Parkstraße, Moltkestraße   Mittwoch, 1. Juni 2022 Haan: Kölner Straße, Thienhausener Straße   Donnerstag, 2. Juni 2022 Haan: Thienhausener Straße, Breidenhofer Straße   Freitag, 3. Juni 2022 Haan: Sauerbruchstraße, Bismarkstraße  
  • Caritas: Aktionswoche Schuldnerberatung 2022
    Mit Stromsparcheck und anderen Tipps aus dem Teufelskreis kommen Von der Verschuldung in die Überschuldung ist es manchmal nur ein kleiner Schritt, und in Zeiten von rasant steigenden Preisen für Energie und Lebensmittel und großer Unsicherheit in der Wirtschaft ist dieser schnell getan – mit verheerenden Folgen. Darauf macht die Caritas-Schuldnerberatung anlässlich der Aktionswoche der Schuldnerberatung (30. Mai bis 3.
  • Haaner Sparkasse wechselt ab sofort ukrainisches Bargeld
    Allerdings nur für Girokonto-Inhaber Menschen aus der Ukraine können seit dieser Woche ihre Hrywnja-Banknoten in Euro tauschen, berichtet die Stadt-Sparkasse in Bezug auf die Einigung zwischen Bundesministerium für Finanzen, Deutscher Bundesbank, Deutscher Kreditwirtschaft sowie Nationalbank der Ukraine.   „Wir haben zum Starttermin der Aktion, den das Bundesfinanzministerium vorgegeben hat, sofort mit dem kostenlosen Service in all unseren Filialen begonnen“, erläutert
  • HOT und SMART: Hilfe für ältere Menschen bei Problemen mit Handy, Tablet & Co.
    Neue telefonische Beratung startet ab Juni Das Angebot SMART HELP hat sich in Haan bereits etabliert. Dabei helfen Haaner Schüler*innen persönlich Senioren (m/w/d) bei Problemen mit dem Handy, Tablet, Computer, Internet und Co.. Jetzt wird dieses Angebot durch eine Beratungs-HOTLINE ergänzt. Ab dem 1. Juni 2022 werden Studierende der Universität Vechta den Senioren per Telefon 04441/151 86 immer mittwochs von
  • Die nächsten mobilen Impfaktionen im Kreis Mettmann
    Der Kreis Mettmann bietet ergänzend zu den Impfungen bei den niedergelassenen Ärzte und den dezentralen ➤ Impfstationen zusätzliche mobile Impftermine für Menschen ab zwölf Jahre an. Es sind Erst-, Zweit- und Drittimpfungen mit BioNTech (U30) und Moderna möglich. Personen über 70 Jahre, Menschen mit Immundefizienz und Beschäftigte in medizinischen Einrichtungen und Pflegeeinrichtungen können auch die zweite Auffrischungsimpfung erhalten. Auffrischungsimpfungen können frühestens drei Monate nach der
  • Kinderimpfungen: Nächster Termine in Ratingen
    Wo können sich Eltern anmelden? Der Kreis Mettmann bietet auch 2022 Impfungen für Kinder von fünf bis elf Jahren in den ➤ dezentralen Impfstellen an. Termine müssen online vereinbart werden. Ein Beratungsgespräch durch einen Kinderarzt ist in allen Fällen zwingend erforderlich. Vorab müssen die Sorgeberechtigten der Impfung schriftlich zustimmen. Hierzu ist ein ➤ Einwilligungsbogen vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des
  • Erfolgreiches Unternehmertum und nachhaltig-ökologische Politik − funktioniert das?
    Die Bäckerei Schüren ist den Menschen aus Hilden und Haan ein Begriff. Gründer und Inhaber Roland Schüren wird nächste Woche Montag, (30. Mai 2022), beim Haaner Rathausgespräch zu Europa zum Thema „Die Kraft der Wirtschaft zum Wohle der Gesellschaft nutzen“ im Gespräch sein. Er diskutiert mit den Gästen über den „green deal“ oder das Thema Nachhaltigkeit im Europäischen Rahmen aus
  • Ja, auch der sehr alte Ahornbaum wird gefällt!
    Nachgefragt: Darum kann die Stadt nichts machen … Die Abrissarbeiten auf dem Grundstück auf der Friedrichstraße starten. Das alte gelbe Haus weicht und auch die Bepflanzung. Gestern waren die Schilder für die Baumfällarbeiten auf der Straße sichtbar und die Wählergemeinschaft Lebenswertes Haan (WLH) machte darauf aufmerksam, dass auch ein zirka 160 Jahre alter Baum weichen soll. Hoffnung bestand für die WLH und
  • Richrather Grundschulleiterin erstellt Förderkonzept für Flüchtlingskinder
    Schule und OGD auf weitere Helfer*innen angewiesen Die Schulleiterin der Grundschule Richrath-Mitte hat ein Förderkonzept erstellt, um die Bildung, Betreuung und Integration auch der ukrainischen Kinder, die in der Flüchtlingsunterkunft Sporthalle Jahnstraße leben, zu gewährleisten. Unterstützung erhält sie von der OGS-Leitung und dem Vorsitzenden der AWO Langenfeld.     Gemeinsam für Flüchtlingskinder Schulleiterin Martina Krämer erklärt: „Mit den Erfahrungen des
  • Haaner „SpontanChor-WirSingen“ startet wieder regelmäßig
    Ja, Corona hat so viele Dinge zum Stillstand kommen lassen. Jeden Tag werden Comebacks gemeldet, so auch von dem SpontanChor „Wir singen“, der aus dem Seniorennetz „Wir sind Haan“ hervorgegangen ist und sich ab Ende Mai 2022 wieder regelmäßig zum Proben und Singen treffen möchte.   Start ist der 30. Mai 2022. Ab da heißt es wieder jeden Montag ab
  • 9-Euro-Ticket jetzt erhältlich
    Rheinbahn erklärt, was wichtig ist Für die Fahrgäste im Gebiet der Rheinbahn gibt es das 9-Euro-Ticket gibt es ab sofort digital über die Rheinbahn App (wichtig: neueste Version muss installiert sein), die App „redy“, im OnlineShop, in allen KundenCentern sowie bei den Vertriebs-Partnern der Rheinbahn und an den Fahrkartenautomaten. Aber auch bei der Deutschen Bahn und anderen Verkehrsverbünden ist der
  • Bürgerdialog mit den Ämtern der Stadt auf dem Wochenmarkt
    Haan. Kultur. Markt Morgen präsentiert sich auf dem Haaner Wochenmarkt das Bauverwaltungsamt sowie das Amt für Stadtplanung und Vermessung innerhalb der Veranstaltungsreihe „Haan. Kultur. Markt“. „Bürgerinnen und Bürger sind wieder herzlich eingeladen Fragen zu stellen und über Themen der aktuellen Stadtplanung oder z.B. der Abfallberatung zu diskutieren“, beschreibt Pressesprecherin Sonja Kunders. Das Ganze wird musikalisch begleitet von der Band „The Happy
  • Schon in der Halbzeit absoluter Rekord
    Beim STADTRADELN 2022 hat Haan wahnsinnig zugelegt Wer die Zahlen aus dem Rathaus sieht, wird begeistert sein. Denn die Radler*innen, die für die Gartenstadt und fürs Klima in die Pedale treten, haben schon in den ersten anderthalb Wochen sämtliche Vorjahreszahlen in den Schatten gestellt:  63 Teams machen mit, das sind fast doppelt so viele wie in 2021 (34 Teams) 688
  • Wann kommt die nächste Flut? Wasserverband stellt Pegel-Daten online
    Infos von 32 Niederschlagsmessstationen sind nun im Netz abrufbar Die Flutkatastrophe vom Sommer 2021 hat auch viele Menschen im Kreis Mettmann aufgeschreckt und sensibilisiert. Vor allem Menschen, die nahe von Bächen (z.B. Düssel, Galkhausener Bach oder Itter) wohnen, fragen sich, wie sie sich für den nächsten Starkregen besser wappnen können. Eine wichtige Maßnahme wäre schon einmal: Woher kommt die Information,
  • Musikschule feiert Tag der offenen Tür
    In der Pandemie gab es die Offene Tür der Musikschule im Online-Format. Jetzt ist sie froh, zurückrudern zu können − zu dem altbewährten Format, bei dem man Live vor Ort die Musikschule und ihr Angebot kennenlernen kann: „Hören, Fragen, Ausprobieren“ lautet das Motto am Samstag, 21. Mai 2022, ab 14 Uhr rund um das Dieker Carré. Das gibt es zu
  • Monster Truck Show kommt wieder nach Haan!
    Neue Stunts, qualmende Reifen und spektakuläre Crashs Die Stunt Movie Production wird wieder zu Gast in Haan sein und in einer zirka 90-minütige Live-Show mit qualmenden Reifen und spektakulären Crashs auf dem Parkplatz am Möbelhaus Ostermann ihr neuestes Programm vorführen: Live-Stunts mit Autos, Quads, Motorrädern und kolossalen Monstertrucks! Am Donnerstag, 26. Mai um 18 Uhr und am Sonntag, 29. Mai
  • Landtagswahl NRW 2022: Die Ergebnisse
    So hat der südliche Kreis Mettmann gewählt Die Trends: CDU ist Wahlsieger und gewinnt sogar hinzu Hendrik Wüst hat beste Chancen, Ministerpräsident zu bleiben Allerdings verliert der bisherige Koalitionspartner FDP rund 7% und liegt nur bei ganz knappen 6%. Eine „Quituung“ für die Corona-Schulpolitik der liberalen Ministerin Yvonne Gebauer?Damit kann Schwarz-Gelb wohl nicht mehr weiterregieren.   Die Grünen holen 11% mehr als
  • Geflitzt – geblitzt
    Die Einsätze im Kreis Mettmann Die Kreispolizeibehörde Mettmann kündigt für diese Stellen Tempokontrollen an:   Montag, 16. Mai 2022 Haan: Kölner Straße, Kampstraße   Dienstag, 17. Mai 2022 Haan: Breidenhofer Straße, Flurstraße      Mittwoch, 18. Mai 2022 Haan: Sauerbruchstraße, Bismarckstraße   Donnerstag, 19. Mai 2022 Haan: Parkstraße, Moltkestraße   Freitag, 20. Mai 2022 Haan: Erikaweg, Kampstraße     Weitere Messstellen
  • Spiele, Deko und mehr: Mitnehmen ausdrücklich erwünscht …
    Kleiderkammer und Stadtbücherei eröffnen gemeinsames Regal Die Haaner Kleiderkammer und die Stadtbücherei starten ab sofort in die Testphase eines gemeinsamen Projektes: Im Untergeschoss der Stadtbücherei steht Besucher*innen ein offenes Regal zur Verfügung, in dem Gegenstände wie Spiele, Deko-Objekte und ähnliches von der Kleiderkammer ausgelegt werden. Die kostenfreie Mitnahme der Artikel ist dabei ausdrücklich erwünscht!    Das Regal und die ausgelegten
  • Ukrainisches Café im AWO-Treff für Alt und Jung erfolgreich gestartet
    Vor zwei Tagen fand das 2. ukrainische Café unter dem Motto „Ukawo“ im AWO-Treff in Haan statt. Zusammen mit Christine Kadach, städtisches Amt für Soziales und Integration, wurde das Café ein voller Erfolg, berichtet Harald Schmelzer als Presseverantwortlicher der AWO Haan. „Durch die Vorarbeit des Projektleiters Klaus Thörmer wurde eine aufgeschlossene und lockere Atmosphäre geschaffen, indem sich unsere ukrainischen Gäste
  • Kreis Mettmann: Die nächsten mobilen Impftermine
    Und Kinderimpfungen Der Kreis Mettmann bietet ergänzend zu den Impfungen bei den niedergelassenen Ärzte und den dezentralen ➤ Impfstationen zusätzliche mobile Impftermine für Menschen ab zwölf Jahre an. Es sind Erst-, Zweit- und Drittimpfungen mit BioNTech (U30) und Moderna möglich. Personen über 70 Jahre, Menschen mit Immundefizienz und Beschäftigte in medizinischen Einrichtungen und Pflegeeinrichtungen können auch die zweite Auffrischungsimpfung erhalten. Auffrischungsimpfungen können frühestens drei Monate
  • Kinderimpfungen: Nächste Termine im Kreis Mettmann
    Wo können sich Eltern anmelden? Der Kreis Mettmann bietet auch 2022 Impfungen für Kinder von fünf bis elf Jahren in den ➤ dezentralen Impfstellen an. Termine müssen online vereinbart werden. Ein Beratungsgespräch durch einen Kinderarzt ist in allen Fällen zwingend erforderlich. Vorab müssen die Sorgeberechtigten der Impfung schriftlich zustimmen. Hierzu ist ein ➤ Einwilligungsbogen vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des
  • Die nächsten Impftermine im Kreis Mettmann
    Mobile Termine, neue Impfstellen und Hausarzt-Adressen (Stand: 12. Mai 2022; wird regelmäßig aktualisiert) In allen dezentralen Impfstellen im Kreis Mettmann wird mit den Impfstoffen von BioNTech (unter 30-Jährige) und Moderna geimpft. Es sind Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen (Boosterimpfungen ab 12 Jahre) möglich.    Überall im Kreis Mettmann gilt: Bitte ➤ Impfunterlagen des RKI für mRNA-Impfstoffe (Aufklärungsbogen und Anamnesebogen) ausgedruckt und
  • Einfach nur goldig: Moorschnucken in der Hildener Heide
    Einmal im Jahr am Sandberg satt fressen Ab Sonntag, 15. Mai, sind die beliebten Moorschnecken wieder in der Hildener Heide. Die Schafherde wird sich ca. eine Woche lang an den Sträuchern, Kräutern und jungen Trieben der Moor- und Heidelandschaft satt fressen. So betreibt sie ganz nebenbei wertvolle Landschaftspflege.   Durch das trockene Frühjahr ist der Aufwuchs von jungen Birken, Besenheide
  • „Stark für Musik“: Förderprogramm von Bürgerstiftung und Musikschule
    Das Projekt „Stark für Musik“ soll Kindern aus einkommensschwächeren Familien ermöglichen, ein Instrument zu erlernen, erläutert die Musikschule. Denn aktuell ist es so: „Zahlreiche Eltern sind in der Lage, ihren Kindern den Musikschulunterricht finanziell zu ermöglichen. Familien, die finanzielle Hilfen vom Staat bekommen, haben ebenfalls die Möglichkeit, über die Sozialermäßigung der Musikschule den Unterricht finanziell abzudecken. Dazwischen liegt aber noch
  • Kassenärztliche Vereinigung: Wie sinnvoll ist jetzt die vierte Impfung?
    Ist ein zweiter Booster für Über-60-Jährige notwendig? Infektionszahlen, Impfungen, Inzidenz, Krankheitsfälle, Schutzmaßnahmen – über all das wurde in den letzten Wochen öffentlich kaum noch gesprochen. Dabei ist das Corona-Thema für Fachleute wahrlich nicht abgeschlossen. Es wird zum Beispiel befürchtet, dass jetzt nach einem Frühling und Sommer – mit relativ vielen Freiheiten – im Herbst eine „neue Welle“ anrollen könnte. Die
  • AWO: Flutopfer können Unterstützung beim Eigenanteil beantragen
    Zusätzliche Spendenmittel für die Wiederaufbauhilfe bereit gestellt Bei der staatlichen Wiederaufbauhilfe des Landes Nordrhein-Westfalen müssen Hochwassergeschädigte einen Eigenanteil in Höhe von 20 Prozent leisten. Beim AWO Bezirksverband Niederrhein können Flutopfer nun Spendenmittel aus der „Aktion Deutschland Hilft“, unterstützt durch die AWO International, beantragen, um den entstandenen Eigenanteil zu kompensieren.   Voraussetzung für diese Unterstützung ist, dass ein Antrag auf Wiederaufbauhilfe
  • Wirkt das Mietzuschussprogramm der Wirtschaftsförderung?
    Wieviele Unternehmer*innen haben es bereits beansprucht … Im Sommer 2021 hatte die Wirtschaftsförderung vom Rat bestätigt ihr Mietzuschussprogramm vorgestellt, mit dem sie schnell und kurzfristig Ansiedlungen von inhabergeführtem Einzelhandel im Zentrum der Stadt und in der Bahnstraße in Gruiten unterstützen wollte. Neugründungen und Umsiedlungen sollten von diesem Programm profitieren und 50 Prozent der monatlichen Nettokaltmiete (höchstens 1.000 Euro je Monat) über
  • Stand da nicht ein Schieferhaus?
    Irgendwie schade, oder? Im April stand hier an der Ellscheider Straße noch ein altes, kleines bergisches Schieferhaus. Inzwischen ist es abgerissen, es stand nicht unter Denkmalschutz und nach Auskunft der Stadt liegt für das Grundstück „eine Baugenehmigung zur Errichtung eines Einfamilienhauses vor.“      
  • Wer über diese Straßen donnert, wird geblitzt
    Die Einsätze im Kreis Mettmann Die Kreispolizeibehörde Mettmann kündigt für diese Stellen Tempokontrollen an:   Dienstag, 10. Mai 2022 Haan: Kampstraße, Landstraße   Freitag, 13. Mai 2022 Haan: Breidenhofer Straße, Thienhausener Straße     Weitere Kontrollstellen im Kreis Mettmann     Montag, 9. Mai 2022 Velbert-Langenberg: Frohnstraße, Kuhler Straße Velbert-Mitte: Siemensstraße, Industriestraße Velbert-Neviges: Nevigeser Straße, Kirchstraße Heiligenhaus: Nordring, Südring Ratingen: Ulmenstraße,
  • Die beliebtesten Vornamen 2021
    Die Top 10 bei Jungs und Mädchen Die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) hat die in Deutschland am häufigsten vergebenen Vornamen des Jahres 2021 ermittelt. Spitzenreiter bei den Erstnamen sind wie im vorhergehenden Jahr Emilia und Noah. Blitzaufsteiger Matheo macht weitere Plätze gut. Mit Emil gibt es einen Neuzugang in den Top Ten der Jungennamen, darüber hinaus ein Widersehen mit
  • Das Gruitener Dorffest feiert wieder Comeback
    Diese Meldung lässt die Herzen höher schlagen Es ist ein Highlight unter den jährlichen Veranstaltungen im Terminkalender der Dorfbewohner, aller Haaner*innen und auch vieler Menschen von außerhalb, die es einmal kennen- und lieben-gelernt haben: Das Dorffest in Gruiten. Es feiert nach zweijähriger Corona-Pause Comeback: Am 20. und 21. August 2022, berichtet Joachim Raitor als Vorsitzender des Dorffest Gruiten e.V. und
  • Neues Angebot: Ukrainisches Café
    Alle 2 Wochen mittwochs im AWO-Treff Nächsten Mittwoch, am 11. Mai 2022, ab 15 Uhr startet ein neues Angebot im Haaner AWO Treff für Alt und Jung an der Breidenhofer Straße 7: das Ukraine Café in der AWO, das kurz Ukawo genannt wird, wie Harald Schmelzer als Pressesprecher erläutert. Der Info-Flyer in Deutsch und Ukrainisch wurde bereits in Haan verteilt. 
  • 9 Euro-Ticket im ÖPNV: So funktioniert’s
    Was es zu beachten gilt Der Bundesrat muss am 20. Mai noch seinen letzten „Segen“ geben. Aber das dürfte nur eine Formsache sein: vom 1. Juni bis zum 31. August 2022 sollen die Verkehrsverbünde in Deutschland ihr Monatsticket für Bus und Bahn zum Preis von 9 Euro anbieten. Die Bundesregierung will damit einen Anreiz schaffen, dass Pendlerinnen und Pendler vom
  • NRW aktualisiert Quarantäneregel: Wie lange gilt die Isolation?
    Freitesten nach fünf Tagen möglich – Was gilt für Kontaktpersonen, medizinisches Personal etc.? Das Gesundheitsministerium NRW hat eine neue Corona-Test-und-Quarantäneverordnung veröffentlicht. Diese gilt ab Donnerstag, 5. Mai 2022. Darin werden die neuen Empfehlungen des Robert Koch-Instituts (RKI) aufgegriffen. Es werden die Isolierungszeiten für infizierte Personen verkürzt.   Regelungen im Detail Isolierung bei einer Coronainfektion Wer selbst infiziert ist, muss sich
  • „Haaner FDP steht zur Umgestaltung der K5“
    Schleichverkehre durch angrenzende Wohngebiete bei Planungen berücksichtigt? Mit dieser Aussage wandte sich die Haaner FDP an die Medien: Die Fraktion zeigt sich nach eigenen Angaben zufrieden, dass für die lang erwartete Neuordnung des Verkehrs auf der Martin-Luther-Straße und der Turnstraße ein konkreter Planungsentwurf vorliegt: „Die Grundsatzbeschlüsse hierzu wurden schon im Frühjahr 2018 von Kreis Mettmann und Stadt Haan gefasst. Ergebnisse
  • Lust auf eine geführte Wanderung durch die Heimat?
    Es gibt noch freie Plätze bei der neanderland WANDERWOCHE Die neanderland WANDERWOCHE geht vom 7. bis 15. Mai: Erfahrene Guides nehmen die Teilnehmer*innen mit auf ausgewählte Thementouren zu besonderen Orten und Naturschönheiten in der gesamten Region − auch in Haan gibt es solche Touren, z.B.: Am 11. und 14. Mai lädt Entspannungspädagogin Barbara Troschke-Monka Interessierte zur Tour „Entdecke deine Langsamkeit
  • Lust auf ein geführte Wanderung durch die Heimat?
    Es gibt noch freie Plätze bei der neanderland WANDERWOCHE Die neanderland WANDERWOCHE geht vom 7. bis 15. Mai: Erfahrene Guides nehmen die Teilnehmer*innen mit auf ausgewählte Thementouren zu besonderen Orten und Naturschönheiten in der gesamten Region − auch in Haan gibt es solche Touren, z.B.: Am 11. und 14. Mai lädt Entspannungspädagogin Barbara Troschke-Monka Interessierte zur Tour „Entdecke deine Langsamkeit
  • Seniorennetzwerk „Wir sind Haan“ lädt zum Frühstück
    Gemeinsam in den Tag starten im CVJM Haus „Es geht wieder los, nach über zwei Jahren dürfen und wollen wir uns bei Kaffee und Tee, bei Brötchen und Brot, bei Wurst und Käse und allem was sonst noch dazu gehört treffen“, lauten die gut klingenden Worte in der Netzwerk.Post des Seniorennetzes „Wir sind Haan“. Mit  gleichgesinnten Menschen gut gelaunt speisen,
  • Geflitzt wie der Blitz? Tempokontrollen der Polizei
    Die Einsätze im Kreis Mettmann Die Kreispolizeibehörde Mettmann kündigt für diese Stellen Tempokontrollen an:   Montag, 2. Mai  2022 Haan: Kampstraße, Landstraße   Dienstag, 3. Mai 2022 Haan: Thienhausener Straße, Prälat-Marschall Straße   Mittwoch, 4. Mai 2022 Haan: Ittertalstraße, Kölner Straße, Landstraße   Donnerstag, 5. Mai 2022 Haan: Bismarckstraße, Sauerbruchstraße   Freitag, 6. Mai 2022 Haan: Breidenhofer Straße, Thienhausener Straße
  • Interessante Gespräche bei der „polis convention“ in Düsseldorf
    Wie die Stadt Langenfeld mitteilt, war die Wirtschaftsförderung nach mehr als zweieinhalb Jahren Pandemie-Pause mit den Kollegen aus den Nachbarstädten des Kreises erstmalig wieder bei der Messe für Stadt- und Projektentwicklung vertreten − auf der „polis convention“ im Areal Böhler in Düsseldorf. Bürgermeister Frank Schneider hob die Bedeutung der Teilnahme nach mehrjähriger Pause hervor: „Es war wichtig, dass Langenfeld sich
  • Wird das ein gigantisches Fest: Haan á la Carte und nachgeholtes Stadtjubiläum
    2 Veranstaltungen fusionieren am letzten Mai-Wochenende in Haan Sind die Haaner*innen durstig nach Veranstaltungen, jetzt wo Corona es wieder möglich macht? Eine Frage, die die Bürgermeisterin Dr. Bettina Warnecke lieber nach dem anstehenden Fest beantworten würde. Aber wie die Friedens-Aktion vom Rockin‘ Rooster Club vor einigen Wochen gezeigt habe, wollen die Menschen solche Feste und davon steht das nächste große
  • Aktuelle Impftermine im Kreis Mettmann
    Mobile Termine, neue Impfstellen und Hausarzt-Adressen (Stand: 29. April 2022; wird regelmäßig aktualisiert) In allen dezentralen Impfstellen im Kreis Mettmann wird mit den Impfstoffen von BioNTech (unter 30-Jährige) und Moderna geimpft. Es sind Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen (Boosterimpfungen ab 12 Jahre) möglich.    Überall im Kreis Mettmann gilt: Bitte ➤ Impfunterlagen des RKI für mRNA-Impfstoffe (Aufklärungsbogen und Anamnesebogen) ausgedruckt und
  • Kreis Mettmann: Die kommenden mobilen Impftermine
    Und Kinderimpfungen Der Kreis Mettmann bietet ergänzend zu den Impfungen bei den niedergelassenen Ärzte und den dezentralen ➤ Impfstationen zusätzliche mobile Impftermine für Menschen ab zwölf Jahre an. Es sind Erst-, Zweit- und Drittimpfungen mit BioNTech (U30) und Moderna möglich. Personen über 70 Jahre, Menschen mit Immundefizienz und Beschäftigte in medizinischen Einrichtungen und Pflegeeinrichtungen können auch die zweite Auffrischungsimpfung erhalten. Auffrischungsimpfungen können frühestens drei Monate
  • Kinderimpfungen: Erster Termin im Kreis Mettmann im Mai
    Wo können sich Eltern anmelden? Der Kreis Mettmann bietet auch 2022 Impfungen für Kinder von fünf bis elf Jahren in den ➤ dezentralen Impfstellen an. Termine müssen online vereinbart werden. Ein Beratungsgespräch durch einen Kinderarzt ist in allen Fällen zwingend erforderlich. Vorab müssen die Sorgeberechtigten der Impfung schriftlich zustimmen. Hierzu ist ein ➤ Einwilligungsbogen vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des
  • Haus an der Kirche – Eröffnungsfest am 7. Mai
    Das Seniorennetz „Wir sind Haan“ blickt mit Vorfreude auf den Termin: Am 7. Mai 2022 wird ab 11 Uhr mit einem Eröffnungsfest das „neue“ Haus an der Kirche gefeiert, zu dem Besucher*innen willkommen sind. „Wir sind Haan“ macht dabei mit und trägt u.a. mit einer Fotoausstellung sowie mit dem Spontanchor zum Fest bei. Eine Festandacht, Führungen durchs Haus, viel Musik,
  • Förderung Fassadengestaltung in der Haaner City
    Das Innenstadtbüro und die Stadt Haan möchten Immobilieneigentümer*innen in der Haaner Innenstadt erneut auf das Fassadenprogramm aufmerksam machen. Denn damit lassen sich u.a. Fassaden Renovierungen mit 30 € pro qm (maximal 50 Prozent der Kosten) bezuschussen. Eine Maßnahme, durch die das Gesamtbild der Haaner Innenstadt aufgewertet werden soll: „Der Fokus des Programmes liegt dabei insbesondere auf der Neugestaltung und Wiederherstellung
  • Verbraucherzentrale: Video-Streaming ist klimaschädlich
    Emission eines Kleinwagens: Tipps zum Energiesparen Pressemitteilung (inkl. Foto): Verbraucherzentrale NRW, 25. April 2022   Übertragung von Bewegtbildern macht 1% der weltweiten CO2-Emssionen aus Für das Speichern und zur Verfügungstellen von Audio- und Videoinhalten sind weltweit riesige Serverfarmen notwendig. Dabei verursacht das einstündige Streamen eines Films in etwa die Emission eines Kleinwagens bei einem Kilometer Autofahrt. Mit jedem Klick wächst
  • Caritas-Wanderausstellung: Zwei Jahre Umgang mit der Pandemie
    Denkanstoß und Diskussion: Gesellschaft für ein besseres Miteinander verändern? Der Caritasverband im Kreis Mettmann zeigt in Zusammenarbeit mit der katholischen Gemeinde Haan und der Aktion Neue Nachbarn im Erzbistum Köln vom 25. April bis zum 8. Mai in der Kirche St. Chrysanthus und Daria an der Königstraße die Wanderausstellung „Das machen wir gemeinsam“. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten des Gotteshauses
  • Einrichtungsbezogene Impfpflicht: Kommen jetzt die Kündigungen?
    Hildener Rechtsanwalt: Was müssen Betroffene jetzt befürchten? Die allgemeine Impfpflicht konnte die Regierung nicht durchsetzen, wohl aber die einrichtungsbezogene Impfpflicht. Wer also in einem medizinischen/pflegerischen Betrieb arbeitet, muss sich vollständig gegen Covid 19 immunisiert haben. Titelfoto: Demo gegen die Impfpflicht vom 12. März 2022 in Düsseldorf   Inzwischen ist die Frist verstrichen, zu der Arbeitgeber die nicht geimpften Beschäftigten an
  • Weniger Verdienst – mehr Steuern zahlen: Keine Änderung bei Kurzarbeit
    Warum so viele Steuerzahlende nachträglich zur Kasse gebeten werden Die Kurzarbeit hat in der Corona-Krise sicherlich viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer vor der Arbeitslosigkeit bewahrt. Doch es gibt auch eine Schattenseite. Und die offenbarte sich erstmals im vergangenen Jahr, als die Kurzarbeitenden ihren Steuerbescheid für 2020 erhalten haben: Wegen des „Progressionsvorbehalts“ kann Kurzarbeitergeld zu Steuersatzerhöhungen führen. Und dann müssen Betroffene nachzahlen
  • Stadtradeln 2022: anzeiger24.de ist dabei!
    Team beitreten: Ab 100 Kilometern gibt es eine Obstkiste! Schneller und umweltfreundlicher im Stadtgebiet voran kommen: In diesem Sinne will die Aktion „Stadtradeln“ Jahr für Jahr die Menschen zum umsatteln – vom Auto auf das Fahrrad – ermuntern. Auch im Jahr 2022 beteiligen sich der Kreis Mettmann und die Stadt Hilden an diesem deutschlandweiten Wettbewerb, bei dem es weniger ums Gewinnen als viel mehr
  • Jugendaustausch: Schüler*innen aus Frankreich kommen
    Gastfamilien und Betreuer*innen gesucht Der Jugendaustausch mit Haans französischen Partnerstadt Eu hat sich über die Jahre bewährt. Nachdem zuletzt Schüler*innen der Gartenstadt dort zu Besuch waren, ist für 2022 der Austausch in Haan geplant. Vom 10. Juli bis zum 18. Juli 2022 werden 10 bis 15 Teilnehmer*innen aus Eu erwartet. „Nun gilt es so schnell wie möglich Gastfamilien in Haan
  • Auch in Gruiten wird er wieder gehisst: Der Maibaum
    Joachim Raitor, der das Maibaum aufstellen in Gruiten vor vielen Jahren wieder ins Leben gerufen hat und seitdem organisiert, ist erleichtert. Nach der Corona-Pandemie gab es erst kleine Anlaufprobleme, doch jetzt klappt es. Traditionell wird der frisch geschlagene und geschmückte Maibaum am Sonntag, 1. Mai,  vom „Förderverein Technisches Hilfswerk Ortsverein Haan“ organisiert und mit reiner Muskelkraft auf dem Dorfanger aufgestellt.
  • Kreis Mettmann: Nächste mobile Impftermine
    Und Kinderimpfungen im März Der Kreis Mettmann bietet ergänzend zu den Impfungen bei den niedergelassenen Ärzte und den dezentralen ➤ Impfstationen zusätzliche mobile Impftermine für Menschen ab zwölf Jahre an. Es sind Erst-, Zweit- und Drittimpfungen mit BioNTech (U30) und Moderna möglich. Personen über 70 Jahre, Menschen mit Immundefizienz und Beschäftigte in medizinischen Einrichtungen und Pflegeeinrichtungen können auch die zweite Auffrischungsimpfung erhalten. Auffrischungsimpfungen können frühestens
  • Kinderimpfungen: Nächster Termin im Kreis Mettmann
    Wo können sich Eltern anmelden? Der Kreis Mettmann bietet auch 2022 Impfungen für Kinder von fünf bis elf Jahren in den ➤ dezentralen Impfstellen an. Termine müssen online vereinbart werden. Ein Beratungsgespräch durch einen Kinderarzt ist in allen Fällen zwingend erforderlich. Vorab müssen die Sorgeberechtigten der Impfung schriftlich zustimmen. Hierzu ist ein ➤ Einwilligungsbogen vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des
  • Aktuelle Impfaktionen im Kreis Mettmann
    Mobile Termine, neue Impfstellen und Hausarzt-Adressen (Stand: 21. April 2022; wird regelmäßig aktualisiert) In allen dezentralen Impfstellen im Kreis Mettmann wird mit den Impfstoffen von BioNTech (unter 30-Jährige) und Moderna geimpft. Es sind Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen (Boosterimpfungen ab 12 Jahre) möglich.    Überall im Kreis Mettmann gilt: Bitte ➤ Impfunterlagen des RKI für mRNA-Impfstoffe (Aufklärungsbogen und Anamnesebogen) ausgedruckt und
  • Ein Fotowettbewerb zu Friedhöfen, Gräbern als Orte der Stille
    AWO Haan möchte die Trauer und Sterbekultur aus der Tabuzone holen „Friedhöfe sind Orte der Trauer und Besinnung, gleichzeitig Oasen der Stille und Ruhe“, leitet Harald Schmelzer zuständig für die Pressearbeit beim AWO Verein Haan ein und ergänzt: „Sie bieten aber nicht nur Raum für eine würdige Bestattung sowie für das Andenken an Verstorbene, sondern dienen auch als innerstädtische Parkanlagen
  • neanderland TATORTE: Kunstschaffende im Kreis Mettmann öffnen ihre Ateliers
    Über 130 Locations sind am 30. April und 1. Mai geöffnet „Zutritt erwünscht“ heißt es am 30. April und 1. Mai, wenn unter dem Titel „neanderland TATORTE – Offene Ateliers“ ein weiteres Mal Kunstschaffende aus dem Kreis Mettmann ihre Werkstätten einem interessierten Publikum öffnen. Mehr als 130 Künstler werden Einblicke in ihre Arbeit gewähren. Die Kunstschaffenden im neanderland waren während
  • Das Friedrichstraßenfest 2022 wirft seine Schatten voraus
    Tanz in den Mai und 1. Mai – alles wird gefeiert Wenn Sofia Papapetrou ein Fest organisiert, dann wird es auch eins. Nach der langen Corona-Pause steht die Betreiberin der Haaner Friedrichstuben mehr als in den Startschuhen, um ihr zweitägiges Fest rund um den 1. Mai zu organisieren. Was das diesjährige Friedrichstraßenfest alles zu bieten hat? Hier einiges aus dem